was kann ich ihr abend zu essen geben?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von nanny, 22. März 2006.

  1. hallo zusammen,

    wir gehören ja nun auch hierher und da hab ich auch gleich die erste frage.

    josie isst schon seid einiger zeit den milchbrei zum anrühren (milupa) nicht mehr. ich habe ihr dann brot mit butter oder streichkäse gegeben und das hat sie gern und viel gegessen, bis zu 2 scheiben. leider findet sie das brot jetzt auch nicht mehr so toll. sie isst auch ab und zu von uns was mit. fischstäbchen mit kartoffelbrei, kartoffelpuffer, rührei...
    nur bekommt sie mittags ja schon ein menü-gläschen, da brauch sie doch abends eher getreide und milch oder nicht? ich könnte ihr abends noch ein gläschen füttern, das würde sie essen aber ich denke, das ist nicht so gut.
    ich hab ihr auch abends schon mal pudding gekocht aber das geht ja auch nicht auf dauer. mit suppe kommt sie auch nicht so richtig klar, hab mal die von hipp probiert.

    habt ihr ideen, was ich ihr abends geben könnte, was ihren bedarf deckt und sättigt?
    das mittagsgläschen möchte ich schon beibehalten, weil das wirklich gut klappt. ansonsten tringt sie frühs eine flasche, halb 12 isst sie mittag, nachmittag gibt es mal etwas obst oder OGB oder auch mal so ein joghurtgläschen von hipp oder auch mal gar nix.

    so das war jetzt viel text, sorry.
    hoffe, ihr habt ein paar vorschläge
     
  2. AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    hallo,

    hat denn niemand eine idee? oder hab ich mich irgendwie blöd ausgedrückt?

    ich denke halt 1X am tag "warm essen" reicht. was kann ich ihr dann abends geben, wenn sie kein brot mag? oder könnte ich ihr abends auch normalen grießbrei, eierkuchen, pudding oder sowas geben? was ist z.B. mit nudelsalat, muß ich da irgendwas beachten?
     
  3. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?


    Hallo!
    Also unser Sohn habe ich mittags auch immer Gläschen gegeben,heute noch.Und wenn wir abends essen,da hat er auch gerne mitgegessen.Wir essen abends immer warm.ICh denke,dass kann ihn nicht schaden,mit beim abendessen mit einzubeziehen.Das essen soll halt für ihn nicht so stark gewürzt sein,aber er wird bestimmt satt davon.
    Mein kleiner trinkt dann vor dem schlafen gehen auch noch seine Nachfolge milch,selbst wenn er nicht mehr so hungrig ist,trinkt er sie ,so zusagen als zubett geh ritual.Aber er mochte dann auch nicht mehr diese Milchbreie.
    Propier doch mal ihn abends mitessen zu lassen.

    LG patti .
     
  4. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    Wieso möchtest du sie abends nicht mehr mitessen lassen? Ich glaube nicht, dass es schlecht für sie ist.
    Luca bekommt nach dem Abendessen auch noch eine Flasche.
    Wieso fütterst du abends keine Flasche, wenn sie keinen Milchbrei mag???
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    Tim isst auch mittags ein gläschen und abends user essen mit!
    Wenn wir später essen bekommt er ein Brot oder ich füttere ihm Joghurt oder ich mach schnell nen Kartoffelbrei!

    Hast du sonst mal versucht das brot ihr am stück in die Hand zugeben?
    Das fand Tim sehr toll und hat dann wieder gerne brot gegessen!
     
  6. AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    ich denke auch nicht das es schlecht ist. aber sie bekommt ja mittags schon fleisch und gemüse und ich denke halt zum ausgleich sollten die kleinen auch 1X am tag milch und getreide bekommen, so wie es ja bis jetzt der milchbrei war.

    sie trinkt manchmal noch eine nachtflasche so zwischen 23 uhr und 1.00 uhr. und frühs bekommt sie ja auch eine flasche mit folgemilch. da sollte sie mittags und abends schon was festes essen, finde ich.
     
  7. AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    ein joghurt reicht ihm zum abendessen?? da hätte ich bei meiner maus schlechte karten! :hahaha:

    sie hat das brot mal richtig gut gegessen, am stück, gefiertelt oder am liebsten als schäfchen (in kleine würfel geschnitten). aber momentan ist es nur noch spielerei oder sie wirft es weg. man merkt richtig, dass sie kein brot will.



    also wenn ihr aber auch 2x warm füttert, kann es ja nicht verkehrt sein. ich werd noch mal utes seiten durchstöbern, ob ich da was drüber finde, wie der bedarf der kleinen am besten gedeckt wird.

    danke für eure antworten
     
  8. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: was kann ich ihr abend zu essen geben?

    Wenn Kilían mal kein Brot mochte hab ich abends ne Gemüssuppe mit viel Brühe gekocht und das Brot reingetan. Das liebt er und isst so eine ganze Scheibe und hat noch die Brühe und etwas Gemüse dazu. Er trinkt auch um 23 und um 6 Uhr noch je eine Flasche.

    wippi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...