Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Sonja, 15. September 2007.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Ach, das verlinkt sich nicht.

    Also, das eine heißt

    Lind Guide Führhilfe

    oder

    Leg Leader
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Sonja, vergiss es, vor allem das zweite gibt dem Hund bei jedem Schritt von dir einen ungewolten Impuls.

    Sinnvoller ist es da, Schritt für Schritt an der Leinenführigkeit zu arbeiten. Bleib z.B. immer stehen, wenn sie zieht. Wenn sie ien schlauer Hund ist, dann wird das ganz schnell gehen, dass sie versteht, dass sie mit ziehen nur langsamer voran kommt.

    Wichtig ist auch ein eindeutiges Auflösungssignal - bei dem Kommando "Fuß" hat sie bei dir zu laufen und wenn du dann z.B. "Lauf" sagst, darf sie die Leinenlänge voll ausnutzen. Die meisten Hunde lernen das sehr schnell.

    Diese ganzen Hilfsmittel sind in meinen Augen nur Geldmacherei. Das einzige, was ich - aber bei euch nicht - empfehlen kann, ist ein Halti, aber das auch nur in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Trainer und auch nie als alleiniges Führungsmittel.

    Hast du dir damals Imkes Buch besorgt? Da müsste glaub ich auch ein Kapitel über Leinenerziehung drin stehen.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Imkes Buch? Du meinst das von dem Mädchen, das über ihren Hund berichtet? Das habe ich :jaja: (da fällt mir ein, das wollte ich Birgit leihen).

    Theoretisch weiß ich ja, wie es geht ;-) - aber heute auf dem Hundeplatz war Rajka diejenige, die am wildesten war (gut, sie ist auch die Jüngste).

    Ich bin grad drübergestolpert, weil ich bei Zooplus eine Feldleine bestellt habe.

    Ich hab`s eh nicht bestellt. Dachte nur, ich könnte eine "Abkürzung" nehmen.

    Danke :)
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Also halti hat bei unserem Wunder gewirkt.. der hat mich immer gezogen wie n Affe abe rmit Halti ging es dann super. Haben es vorher mit Stachelhalsband versucht (in zusmmenarbeit mit dem Hundeverein im Grundkurs) aber der war so durchgelassen (Tierheimhund wo keiner sagen konnte was er alle smitgemacht hat) das hat nicht wirklich was gebracht.

    LG kerstin
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    :???:

    Ich hatte doch hier vorhin eine Antwort geschrieben, wo its die denn hin? :???:
    Merkwürdig!


    Also nochmal, ich meinte das Buch von Imke Niewöhner, weiß jetzt gar nicht, ob du es dir überhaupt bestellt hast. Da müsste auch ein Kapitel über Leinenführigkeit sein.

    Feldleine ist schon mal gut, solche "Abkürzungen" neigen dazu, zu Umwegen zu werden :zwinker:

    Lass sie nur mal wild sein, das gibt sich wieder :zwinker:


    Kerstin, Stachelhalsband :verdutz: wie gut, dass ihr damit nicht weitergemacht habt! Ich find's halt sehr wichtig, da mit jemand dran zu arbeiten, der damit Erfahrungen hat, da es da bei unkontrollierten Bewegungen ganz schnell zu Verletzungen der HWS kommen kann.

    ...


    Und jetzt ans Abschicken denken! :zwinker:
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Doch, das habe ich schon. Das "Problem" ist, dass ich vermutlich wieder mal viel zu viel gelesen habe und einiges nicht hängen geblieben ist. Ich muss nochmal nachlesen bzw. lernen wir das ja in der HuSchu eh :)
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Was haltet ihr von solchen Hilfen zum Fuß gehen?

    Ich hab bei Romeo von anfang an mit Klickertraining gearbeitet.Klappt klasse, mittlerweile fährt er sogar Skateboard......*flöt*

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...