Was bringt die Zahnfee?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 3. November 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    wir haben hier den ersten Wackelzahn, der bald rausfallen wird.

    Ich hatte vor, daß alle Milchzähnchen in so einer schönen Dose aufbewahrt werden, und fertig.

    Jetzt haben mir die Kinder erzählt, daß andere Kinder im Kiga von der Zahnfee berichtet haben, die ihnen dann in der Nacht etwas bringt, wenn man den Zahn unters Kopfkissen legt... na toll. Hatte ich so nicht vor- mal abgesehen davon, daß es bei 3 Kindern mit der Zeit auch ganz schön ins Geld gehen würde, wenn ich bei jedem Zahn ein kleines Geschenk hinlege.

    Wie macht Ihr das? Legt ihr nur ein kleines Bonbon hin oder etwas größeres? Oder habt Ihr die Zahnfee einfach ignoriert obwoh die Kinder von ihrer "Existenz" :hahaha: wissen?

    :winke:
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    :winke:

    bei uns wird auch die Zahnfee kommen. Damit motivier ich Laura in unlustigen Momenten ganz gerne zum Zähneputzen. Weil die Zahnfee ja nur etwas für gesunde Zähne bringt. :-D

    Für den ersten Zahn wird es sicherlich etwas größer ausfallen, so in der Kategorie bis 5,00 Euro etwa. Die weiteren Zähne werden dann aber auch etwas kleiner ausfallen. Aber bei *nur* einem Kind kann man da auch vielleicht etwas großzügiger sein.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Bei uns hat die Zahnfee Haarschmuck gebracht. Meine Tochter brauchte eh neues. Einige Kleinigkeiten hab ich schon zwischendurch mal gekauft, fürs nächste Mal.
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Ich würde nur für den ersten Zahn etwas hinlegen.
    ..und dann kann es ruhig ein bißchen größer ausfallen.

    :winke:
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Bei mir war es damals so,dass ich nur beim ersten etwas bekommen habe. (habs danach nochmal probiert...aber die Fee kam nicht mehr :hahaha: ).

    Und bei meiner kleinen war sie Mittwoch Nacht da. Hat ein Bügelperlen-Set bekommen und sich total gefreut.
    Bei ihr wird auch nur der erste beschenkt werden.
    Ihre Freundin hatte ihr wohl gesteckt,als er anfing zu wackeln,dass sie bei jedem Zahn etwas bekommen hat.:umfall: Na super,das war ne Erklärungsnot.
    Habs dann als "fehler" von der Zahnfee hingestellt. "na,da hat C. aber Glück gehabt".
    Ich finde,das ist was besonderes und das ist der erste nunmal. Von daher hat die Zahnfee bei uns ihren Dienst abgeleistet.
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Bei uns kommt keine Zahnfee!

    Die fielen irgendwann raus, beide Male war er eh nicht hier und jetzt liegen sie in einer Dose zum Bewundern. Punkt.

    Wenn ihr die Dinger unters Kopfkissen legt, findet ihr die Winzlinge dann jemals wieder? Oder nimmt die dann die Zahnfee mit?

    Grüßle
    Nici
     
  7. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Genau DAS war mein problem.Ich hätte den Zahn bei der Wühlmaus nicht mehr gefunden... wir haben ihn auf die fensterbank gelegt.
    Und ob er wiederkommt,das war auch ein Kampf. Erst wollte sie ihn ja gar nicht verlieren-selbst die Zahnfee konnte da nicht locken und als sie noch erfuhr,das diese den dann mitnimmt gabs totalen Budenzauber.:ochne:

    Meine Mutter sagte mir,damals wurde meiner mitgenommen und kam nicht wieder.Sie hat ihn dann irgendwann zu den anderen "dazugeschmuggelt". Konnte ich hier nicht bringen. Und so macht die Zahnfee den sauber und irgendwann taucht er wieder auf. ,in einer Engelsdose...da fällt mir ein,ich sollte sie vom Schrank holen,sonst geht sie im Umzug unter.
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bringt die Zahnfee?

    Nein, das würde bei uns auch nicht funktionieren. Da wäre Laura eher wach, als dass ich das Teil aus dem Kopfkissen gepult hätte.

    Wir werden den Zahn vermutlich in eine Dose legen und diese auf den Nachttisch stellen. Weil ich den Zahn ja auch als Erinnerung behalten möchte, darf die Zahnfee den natürlich nicht mitnehmen. Also wird sie nur gucken und ihn ansehen, ob er auch gesund ist. Und wenn das der Fall ist (was bei Laura wohl eher kein Problem ist :-D ) dann freut sie sich so darüber, dass sie ein kleines Geschenk da lässt.

    Aber bis jetzt können wir noch keinen Zahnverlust vermelden, was Laura total frustrierend findet, weil schon so viele Kinder im Kindergarten ihre Zähne verlieren. :umfall:

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...