Was braucht man für W-LAN?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katl, 13. September 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Wi möchten endlich diesen Kabelsalat hier loswerden und auf W-LAN umstellen. Was brauchen wir da jetzt, weiß das jemand? Einen euen Splitter? Ein neues Modem? Oder was ganz anderes?

    AOL bietet nichts mehr an, nur noch Alice, da sind wir aber offiziell erst ab Juli 09. Also müssen wir das woanders kaufen. Aber was?

    LG
    Katja
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Hast du schon Onkel Google gefragt? :cool:
     
  3. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Onkel google leitet einen zu lauter Seiten die einem alles mögliche verkaufen wollen. Leider weiß ich nicht was davon wirklich notwenig, und was Schnick-.schnack ist...
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Entweder: alten Splitter mit DSL-Modem dranlassen, neuen WLAN-Router kaufen, kurzes Kabel zwischen LAN-Dose vom Modem und Router machen, fertig.
    ODER alten Splitter dranlassen, neues DSL-WLAN-Modem kaufen, fertig.

    Salat
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Danke!

    Aber noch eine Frage: wie kommt das "Signal" vom alten Splitter zum W-LAN Modem?
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Wenn ihr im moment noch bei AOL und dann bei Alice seid...wechselt ihr dann den kompletten Anschluss zu Alice oder wird nur das Rechnungssystem umgestellt?

    Denn bei Alice bekommst du ein Alice WLAN Modem dazu. Was auch funktionieren würde, eine FritzBox WLAN die kannst du dann wenn du mal Alice hast, HINTER das Alice Modem hängen. Bei Alice muss aber immer das Alice Modem oder Alice Router direkt am Splitter sein, sonst funktioniert das nicht.

    Splitter und NTBA (wenn ISDN) ändert sich übrigens nicht.
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Genau so wie früher auch. Über das Kabel zwischen Splitter und Modem.
    Oder fragst du "wie kommt es zum WLAN-Router"? Da kaufst du ein sog. Cat5/Ethernet-Kabel und stopfst das da rein.

    Salat
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Was braucht man für W-LAN?

    Wir wechseln komplett zu Alice, aber kommen vor Juli 09 nicht aus unserem TElekomvertrag raus, daher bekommen wir da noch keine Sachen :(

    Hm, aber wenn ich weiterhin ein Kabel zwischen Splitter (im Flur) und Modem (im Schlafzimmer) brauche, dann liegt da immer noch ein 8 m Kabel im weg. Ich dachte mit WLAN kann man das irgendwie umgehen?
    Ich möchte ja kein Kabel mehr hier im Weg rumliegen haben :( Oder könnte man das Modem dann einfach zum Splitter packen, muss das gar nicht am Rechner selber stehen? Ich versteh das nicht, sorry, für sowas bin ich zu blöd *schäm*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...