Was brauch ich wirklich?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Stephanie, 14. Mai 2003.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo an alle erfahrenen Mamas :)

    Habe gerade die Umfrage 'was habt ihr alles in eurer Handtasche' im Forum Kaffeeklatsch gelesen. Und da tauchte mehrmals

    Rescuetropfen
    Pulsatilla
    Nux Vomica

    auf. Was ist das? Wofür brauche ich es, und brauch ich es wirklich?

    Danke für eure Info's :-o

    Gruss, Steffi
     
  2. Rescuetropfen sind Bachblüten. Die einzige Mischung, die bach selbst gemacht hat. Man benutzt sie in akuten Situationen, in Notfällen. Deshalb auch Notfalltropfen genannt.

    das andere sind Globuli (Homöopathie).
    Arnica D6 wird z.B. bei Stürzen, Prellungen, Verstauchungen, ... genommen.


    Falls du dich mal ein bisschen schlau machen möchtest, kannst du auf Utes Seiten blättern. www.babyernaehrung.de
    da findest du viele Infos.

    Oder du gibst oben bei der Suche die begriffe ein und du findest ältere Beiträge, in denen du auch viele Tipps und Tricks findest.



    Lieben Gruß Tati
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Hi Steffi! :winke:

    Alles drei sind Mittel aus der Naturheilkunde.

    Rescue-Tropfen sind eine bestimmte Mischung von Bachblüten, die auch "Notfall-Tropfen" genannt werden. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich: unter der Geburt, beim Zahnen, bei Unruhe und Angst gleich welcher Genese, bei Prüfungen, etc. ... Sprich: bei jeder Art von "Streß".

    Pulsatilla und Nux vomica sind homöopathische Einzelmittel, deren Einsatzmöglichkeiten zwar weit reichen, die aber dennoch sehr spezifisch eingesetzt werden sollten, gerade bei Kindern.

    Hier kannst Du Dir einen (wirklich nur) groben überblick über die Anwendungsgebiete verschaffen: http://www.virtuelle-apotheke.de/gesundheitsratgeber/homoeopathie/pflanzen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...