Was bedeutet der Satz...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von NicSam, 18. Mai 2006.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ..." ich habe Ihre Akte für Montag, den 22.5. auf Wiedervorlage gelegt."
    Heißt das, dass die Person sich selbst an dem Tag an mich erinnert, oder dass sie erwartet, dass ich erscheine?

    Dumme Grüße
    Nicole
     
  2. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Also meiner Meinung nach heisst das, dass die Akte am 22.5 wieder auf ihrem Schreibtisch liegt und nochmal bearbeitet wird, bzw dass sie sich an dich erinnert.
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Hallo,

    kommt drauf an, worum es geht.

    Wenn ich was auf wiedervorlage packe, dann schaue ich an dem Tag, ob sich was getan hat. Entweder mache ich mir dann nen neuen Termin oder ich erinnere an die Erledigung. Aber generell würde ich sagen, es ist an dir sich zu melden.

    :winke:

    Conny
     
  4. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Genau, die Akte wird am 22.5. der Person wiedervorgelegt zur weiteren Bearbeitung oder Entscheidung wie auch immer.
     
  5. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Hallo Conny,
    deine Antwort habe ich nur halb kapiert...
    Also, es ging darum, dass ich der Meinung war, dass ich am 22.5. eine Zulassungsprüfung an der Uni haben würde. Jetzt hat mir die Prüfungsamtsvorsitzende geschrieben, dass dem nicht so wäre, sondern dass sie meine Akte für Montag auf Wiedervorlage gelegt hat. Der Termin zur Prüfung war eigentlich telefonisch (dummerweise) abgesprochen.
    LG
    Nicole
     
  6. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Bei uns (Bücherei) hieße das, die Sachbearbeiterin sieht sich an dem Tag die Akte wieder an.

    Hier ist das eine Mappe mit Registern für jeden Tag des Monats. Jeden Tag wird reingesehen, ob unter dem Tag etwas abgelegt worden ist.
     
  7. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Das ist ja doch eine wichtige Sache. Halte doch einfach telefonisch Rücksprache.
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Was bedeutet der Satz...

    Dann würde ich sagen, dass sie die Akte am 22.5. wieder in die Hand nehmen und dann wird wie auch immer entschieden und du bekommst Nachricht.

    Andererseits könntest du bei Unklarheiten dort auch mal anrufen ;-)

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...