Was anstelle von Brot?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Lilienfrau, 30. April 2004.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    Madame verweigert seit ein paar Wochen jegliches Brot - ich dachte erst, es liegt am Zahnen, daß sie nicht so gern kauen mag (weil die oberen vier Zähne durchgekommen sind), aber jetzt sind die Zähne da und sie isst immer noch kein Brot mehr... dabei hat sie das mal so gerne gegessen!

    Weder Vollkorntoast noch ihr ehemals geliebtes Dinkelbrot noch sonstiges Brot isst sie. An Belägen hab ich probiert Streichkäse, Scheiblettenkäse, Leberwurst, Marmelade, nur Butter, Mandelmus - nichts davon isst sie. Sogar mein Nutellabrot :oops: hat sie verschmäht 8O

    Was kann ich ihr denn anstelle von Brot anbieten? Milchbrei isst sie schon lange nicht mehr, den wirft sie mir nur um die Ohren.

    Im Moment isst sie

    morgens 250ml Milumil2 (neuerdings sogar die ganze Flasche)

    vormittags 2-3 Vollkornkekse und ein bißchen Obst

    mittags eine grooooooooße Portion Mittagessen (Gemüse mit Kartoffeln oder Nudeln)

    nachmittags Vollkornkekse oder Zwieback mit Obst, zB 1 Banane mit 3-4 Keksen und dazu noch ein paar Weintrauben oder Pfirsich oder Apfel oder Birne, je nachdem

    abends 250ml Milumil2

    Hat noch jemand eine Idee, wie ich ihr das Brot wieder schmackhaft machen kann?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  2. Hallo Alex,

    das kommt mir irgendwie bekannt vor :???: .
    AbendBROT und auch noch mit Belag???
    Lea ist auch ein sehr guter Mittagesser, aber abends wird das Brot (egal ob in Häppchen oder am Stück, dekoriert oder nicht) hin-und hergeschoben, runtergeworfen oder gleich der ganze Teller entsorgt :o .
    Zwingen bringt gar nichts, nur Geschrei. Wir sind mittlerweile bei Käse und/oder Wurst pur angekommen. Mit etwas Glück ißt sie noch Joghurt (dann kann ich ihr Haferflocken unterjubeln), etwas Obst oder Gemüse.

    Wie sieht es denn bei euch mit Brötchen aus? Es müssen ja nicht die Weizensemmeln sein. Das in die eine, den Käse in die andere Hand - vielleicht klappt das ja. Sicher nicht die feine englische Art, aber besser als gar nichts (finde ich).

    Trinkt sie eigentlich die Milch vor oder nach dem Essen? Denn die sättigt ja auch und zählt als Nahrungsmittel, nicht als Getränk.


    Euch alles Liebe!

    :winke: Biggi, die auch gerne einen guten Tip hätte
     
  3. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Biggi,

    die Milch kriegt sie immer erst danach, also kurz vorm Zubettgehen. Zum Abendbrot gibt's Wasser oder Tee.

    Brötchen hab ich schon probiert, damit matscht sie nur rum :) gestern abend hat sie sich eine Scheibe Fleischwurst stibitzt und die hat sie gegessen - aber Brot? Nein danke...

    Ich hoffe, es hat noch irgend jemand eine zündende Idee... *seufz*

    Liebe Grüße

    Alex
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    soviel anders sieht unser speiseplan auch net aus.... :jaja:

    grad das madame zwischendurch immer mal ein bissel brötchen mumpelt.................aber abends geht nix mehr....da zeigt sie mir höchstens wieviel brothäppchen auf einen spießer gehen.... :-? .......abends geht echt bei ihr nur ein trinkjoghurt.......mhmmm.......

    morgens das brot stückeln und mit spießer anbieten....oder ein toast noch warm, das mag sie auch.....oder selbst vom brot abbeißen........das weckt bei ihr neugier und sie will auch probieren...........


    ansonsten........abwarten..........gg.................die phase geht vorbei und sie mag wieder brot...

    lg susi
     
  5. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es tut mir eigentlich leid das es Euch auch so geht, aber auch irgendwie wieder beruhigend für mich, das Paula nicht die Einzigste ist.
    Marko sagt immer typisch Frau...jetzt schon Diät :( :)

    Mittag isst Paula auch super viel und Nachmittags OGB oder Kekse...abends isst sie allerdings kaum etwas bzw. gar nichts :-?

    Komisch das es hier alles Mädchen sind :???: ...bei meinen Jungs hatte ich dieses Problem nicht :eek: ...doch die Weiber :roll:


    GLG
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich würde dann abends auch noch mal warm anbieten. :jaja:

    Gerade weil Madame das gut ißt und sie ja eh etwas dünn ist.

    lg Alex

    P.S. Alex gefällt Dir die Kugelbahn? Ich habe gar nix mehr gehört und shcon in einem anderen Posting nachgefragt.
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Alex,

    das ist mal eine sehr gute Idee! :bravo: Das werden wir so machen, zumal Lars ja abends auch immer erst warm isst (unsere "Reste" vom Mittag), da könnte ich Madame abends auch nochmal warmes anbieten, das isst sie wirklich immer gut. Und da sie eh so dünn ist kann ihr das wohl nicht schaden, zweimal am Tag warm zu essen :)

    Die Kugelbahn ist superklasse, das hatte ich in irgendeinem Posting auch schon geschrieben, aber das hast Du wahrscheinlich nicht gelesen :-D Allerdings muß ich sagen, daß der Papa mehr Spaß dran hat als Madame - aber ich denke, das kommt noch. Im Moment ist aufs Sofa klettern und Bobbycar fahren angesagter - ist wohl eher grobmotorisch veranlagt, die junge Dame ;)

    Liebe Grüße! :winke:

    Alex
     
  8. Hallo :winke:

    Probier doch mal statt Brot Cornflakes. Es gibt sie von Milupino und hipp extra für Kinder ab 1 Jahr. Sie sind mit Honig, zimt und Schokogeschmack. Sie haben sehr viele Vitamine und schmecken auch gut. Ich gebe sie auch ab und zu mit einer Fettarmen Milch. Dann isst sie die und den Rest Milch gebe ich ihr dann zu trinken, weil da dann die ganzen Vitamine drin sind. Und es klappt sehr gut.

    Gruß Melanie :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...