Warum Singulair (mini) am Abend????

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Duuud, 16. Juli 2007.

  1. Hallo!
    Weiss jemand, warum man "Singulair mini" Granulat am Abend verabreichen soll?
    Kann ich meiner 15 Monate alten Tochter alternativ das Pulver nach ihrem Mittagsschlaf geben? Ich hege den Verdacht, dass sie durch die Einnahme des Medikamentes (verordnet zur Asthma-Prophylaxe) total aufgedreht ist und abends, obwohl sie totmüde sein müsste, einfach nicht zur Ruhe kommt...!?!:crazy:
    Liebe Grüße, duuud
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warum Singulair (mini) am Abend????

    Hallo,
    da der Körper ja selbst eine Uhr besitzt - sprich unterschiedliche Hormone zu unterschiedlichen Zeiten ausschüttet, ist eine abendliche Gabe aus der Sicht sinnvoll, daß die Körperzeituhr nächtliche Asthmaanfälle eher möglich macht durch die dann vorhandende Hormonlage. Deshalb die abendliche Gabe, um diese ungünstige Wirkung der Hormone auszugleichen.
    Da Singulair allerdings 24 Stunden wirken soll, sollte man es auch morgens geben können. Die Studien sind allerdings mit einer abendlichen Gabe durchgeführt worden, nach Rücksprache mit dem Arzt halte ich ein Austesten der Zeitpunktsänderung aber durchaus für möglich.
    Liebe grüße Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. warum singulair am abend einnnehmen

Die Seite wird geladen...