Warum bei Hipp und Co. Salz und Gewürze?!?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Julechen80, 26. September 2003.

  1. Julechen80

    Julechen80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Wetzlar u.Gießen
    Hallo ihr Lieben!

    Ich frage mich ja schon seit ner Zeit, wieso in diesen Gläschen überhaupt Gewürze enthalten sind!?!? :?

    Damits auch den Eltern schmeckt, oder wie oder was?!? :o

    Ne Bekannte hat jetzt mal nachgefragt und bekam folgendes zurück:

     
  2. Hallo Julia,

    ich hab wegen der gleichen Sache mal bei Hipp angerufen und die Dame am Telefon (sie war sehr freundlich) hat mir das gleiche erzählt und auf mein nachfragen eingeräumt dass leider auch der Geschmack der Eltern zählt und die das Ganze ohne Salz scheußlich finden und damit auch ihren Babys nicht füttern. 8-O Wenigstens eine ehrliche Antwort!
    Mein kleiner bekommt auch nur die "ungesalzenen Gläschen" und findet sie :bravo: .
    Leider finden es viele Mütter nicht wichtig sich über die Ernährung ihres Babys Gedanken zu machen so nach dem Motto ..... der Claus Hipp wirds schon wissen.
    Wie gut dass es da die Babyernährungseite gibt!!

    Viele Grüße
    Birgit
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Die gleiche Auskunft habe ich von den beiden Herstellern Hipp und Alete vor vielen Jahren bereits bekommen.

    Grüßle Ute

    Eltern setzen ein Stück weit selbst die Maßstäbe durch ihr Kaufverhalten :jaja:
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wohlweislich haben die sich aber nicht zum Zucker geäußert. Den betraf die Anfrage ja auch, oder?
    Wird wohl seine Gründe haben.
     
  5. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte bei meinem Sohn Roy nun auch mit der Beikost anfangen, nachdem ich nun 7 Monate voll gestillt habe. Aus diesem Grund mache ich mir auch Gedanken über das Salz in den Gläschen und ob das nun ok ist oder nicht. Ich lese nun aber hier im Forum einmal, dass die Mengen Salz in den Gläschen geprüft und ok sind und das andere Mal steht hier, dass es wohl eher ins Gläschen kommt, damit es eventuell besser schmecken soll. Ist es nun ok, die Hipp, Alete, Bebivita ... Gläschen mit Salz zu füttern? Ich bin leider immer noch unsicher. Ich habe hier außerdem von den Alnatura Gläschen gelesen, wo bekommt man die denn?
    Danke im voraus.
    __________________
     
  6. Die bekommt man bei dm(Süddeutschland bis hoch nach Hannover) und in Norddeutschland bei Budnikowski!
     
  7. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Unsere Kleine hat von sich aus noch nie die ungewürzten Gläschen gemocht.
    Gerade in den Alnatura Gläschen sind meist feine Kräuter drin - mitlerweile isst sie nur noch Alnatura, oder von anderen Herstellern, wenn wir es zum "verdünnen" von Familienkost nehmen.
    Kräuter und Gewürze (Salz ist in dem Sinne kein Gewürz ! sondern eben Salz - und in geringen Dosen absolut lebensnotwendig) sind nicht nur lecker, sondern haben auch fast ausnahmslos verdauungsfördernde Wirkung. Deswegen ist für mich eher die Frage, warum Kräuter - in entsprechender Dosierung - nicht mehr Verwendung in Babykost finden.
    Z.B. in Quietschies Lieblingsgläschen ist (Karotte Kartoffel Huhn) ist Basilikum drin, dieser wirkt gegen Blähungen - ist doch prima ! :bravo:
     
  8. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Hallo und vielen Dank für die Antworten, jetzt fühl ich mich doch schon viel sicherer und werde Roy wohl bald das erste Löffelchen probieren lassen. Bin mal gespannt, wie es klappen wird. Bis dann.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hipp Menü gewürz

    ,
  2. gewürze in babygläschen

    ,
  3. welche gewürze sind im hipp menüs

    ,
  4. babygläschen nachsalzen?,
  5. Salz in alete
Die Seite wird geladen...