War zwar nicht zur Fußreflexzonenmassage, aber

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Andrea3030, 16. September 2004.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    bin dann aber trotzdem zu der Frau gegangen u. habe ewig mit der gequatscht. Es war so entspannend, mit Tee (der mir aber dann nicht geschmeckt hat), langsamer Musik u. einem angenehmen Duft im Raum. Sie hat mir auf sanfte Art 4 Wirbel eingerenkt u. meinte dann es wäre kein Wunder das ich Kopfschmerzen habe. Dann hat sie mich noch ausgependelt u. hat mir was homöopatisches gegeben, was ich jetzt drei Wochen nehmen soll. Außerdem haben wir auch so über Homöophatie gesprochen u. sie hat mir noch Ledum in einer höheren Potenz gegeben für Vorsorge Stiche, Zecken, usw.
    Außerdem macht sie sehr viel mit Bachblüten u. ich habe ihr geschildert, dass ich mir immer so Sorgen um alles mache u. deswegen teilweise nachts gar nicht schlafen kann, weil ich mich so in die Gedanken reinsteigere. Dann hat sie mir auch noch aus Bachblüten was gemischt, wo ich die Karten gezogen habe, was ich nehmen kann, für insg. Ruhiger u. gelassener zu werden u. nicht immer so ängstlich zu sein. Ich war echt erstaunt was für treffende Karten ich gezogen habe. Dann habe ich mir auch noch die Notfalltropfen bei ihr genommen u. einen neuen Termin für Fußmassage (ohne den Druck der gefährlich sein könnte) genommen. Ich war total begeistert von der Frau u. total entspannt als ich nach 1,5 Stunden da raus kam. Bezahlt habe ich dann 27 Euro dafür, ich fand das war ganz ok.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...