Wann kommt erster Zahn?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Biene77, 8. Mai 2005.

  1. Hallo!!

    Habe mich gestern schon im Internet schlau gemacht, auch auf Babyernaehrung.de. Ich denke mal, Felix fängt jetzt an zu zahnen.
    Er hat rote Bäckchen (kein Fieber), Ausschlag am Po, Durchfall und er ißt wenig. Komischerweise nimmt er am Tage keine Muttermilch mehr, weder Brust noch Flasche, nachts wiederum trinkt er (2-3 Mal). Er will nur Brei und das nur einmal vormittags und einmal nachmittags (2 Mahlzeiten am Tag ist das nicht etwas wenig?) Tagsüber schläft er auch nicht mehr, dafür zum Glück nachts ganz gut. Wie lange hält denn nun dieser Zustand an? Es geht jetzt schon 3 Tage so. Geschwollenes Zahnfleisch kann ich nicht erkennen.

    Habe ich das richtig gesehen, dass das Thema Ernährung geschlossen ist? Ich komme nicht mehr rein. Vielen Dank für die Tipps. Habe alles bei Babyernaerung.de gelesen.

    :farben:
     
  2. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    Huhu,
    also bei Hanna ging das einpaarmal so bis die ersten beiden Zähnchen da waren.
    Also zwei Mahlzeiten hört sich wirklich ein bißchen wenig an.
    Allerdings wenn er ja nachts 2-3 mal trinkt.....
    Geschwollenes Zahnfleisch habe ich auch nie erkannt.

    Das Thema Babys Ernährung scheint wirklich geschlossen zu sein. Ich komm zwar rein, kann aber nix schreiben und bei Babyernaerung.de komm ich gar nicht auf die Seite.
     
  3. Hallo bine!!

    Ist ja komisch, ich komme bei Babyernaehrung rein. Vielleicht war gerade viel los und das Netz überlastet. Ich würde es wieder probieren, es ist eine sehr informative Seite.
    Der Zahn läßt sich nicht blicken ;-)
    Wenn das mit dem Essen so weitergeht, rufe ich meine Stillberaterin an.
    Die hat mich schon 2. Mal sehr gut beraten und ihre Tipps waren immer ein Volltreffer. Jetzt habe ich ihm nur früh seinen Brei gegeben, mal sehen wie lange er ohne was zu Essen durchhält.
    Bis jetzt ist er noch nicht mal quengelig und gerade schläft er. :schnarch:
    Ist alles gar nicht so einfach, mit den kleinen Rackern, aber ohne wäre auch nicht mehr schön. :p
    :farben:
     
  4. also meine beiden hatten gottseidank nie schmerzen beim zahnen.ich habe den ersten zahn nichtmal bemerkt als er schon da war.Meine Tante hat ihn nur zufällig zu spüren bekommen gg

    Zu den Mahlzeiten kann ich dir nur sagen das die sich ihren Bedarf schon holen.Meine hatten und haben immernoch Phasen in denen sie nur 1mal am Tag was essen.Habe den KA natürlich auch gefragt deswegen.Er meinte damals zu mir das es nicht schlimm ist solang sie trotzdem zunehmen. ;)
     
  5. hallo!

    wie alt ist er denn?
    jennifer hat(te) auch ganz rote bäckchen und essen wollte sie auch nicht viel.aber das ging immer schubweise so,ein paar tage gut,dann wieder schlecht.quengelig war sie aber auch.sie bekam 2 zähne gleichzeitig.hab ihr dann immer OSA-zahngel aufgetragen und dann gings besser.

    vielleicht brütet er ja auch einen infekt aus.frag mal deinen KA!

    übrigens,in den ernährungsforum komm ich auch nicht rein!bin mal gespannt wie lange noch.

    lg
    silvia
     
  6. in der regel kommen die zähne mit 6 monaten , aber es hält sich kein kind in der regel dran , zähne kommen und gehen wann sie es wollen und halten sich leider weniger an eine reihnfolge wie es in den buechern steht

    gruss
    yvonne
     
  7. allerdings.bei meinen Kindern kamen immer jeweils 2 gleichzeitig und die ersten Beiden waren mit 4 monaten bzw.5 monaten komplett durch.dann gings so im abstand von 2 wochen bis alle da waren.Zum Glück alles ohne schmerzen. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...