wann beim kiga angemeldet???

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von darkqueen1984, 11. August 2005.

  1. wann habt ihr den eure kids so im kindergarten angemeldet?
     
  2. Hallo,


    ich würde mich mal im Kiga erkundigen das wird oft sehr unterschiedlich gehandhabt.
    Bei uns z.B nehmen sie nach Alter auf, da ist es völlig wurscht wie lange das Kind schon angemeldet ist, deshalb nehmen sie die Anmeldungen auch erst ab ca. 2 Jahren an.

    Ich würde einfach mal nachfragen.

    Corinna
     
  3. jup das werde ich mal tun. danke.

    lg darkqueen
     
  4. Luca mit 2 Jahren und bei Lino habe ich jetzt in luca´s KiGA nachgefragt. Wir sollen nächsten Sommer anmelden. Lino ist 9 Monate
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    KiGa ... Ariane geht, seit sie 14 Monate alt ist. Sie hat es eingefordert. Fabienne ist das erste Mal mit 11 Monaten gegangen, ich hab ein Studium angefangen. Allerdings ist das bei uns die Kinderkrippe, die in den KiGa integriert ist.
     
  6. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Patrick geht in den KiGa, seit er 19 Monate alt ist.


    Ich würd auch sicherheitshalber mal im KiGa nachfragen :jaja:

    :winke:
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hier ist es am besten, das Kind mit beginn der Schwangerschaft schon anzumelden, sonst bekommt man selbst mit 4 Jahren hier keinen Platz :-? .

    Und die preise hier für einen Halbtags-oder Ganztagsplatz sind immens hoch :-?

    Gruss
    Michaela
     
  8. Hallo darkqueen !

    Es kommt drauf an ob Großstadt, Stadt oder Dorf.
    Ich wohne in einem Dorf und habe Lukas wenige Wochen nach seiner Geburt angemeldet. Er hat jetzt am 17. August seinen ersten Kindergartentag. Ich bin damals einfach hingegangen und man war überrascht, weil ich damit schon etwas früh dran war, aber verkehrt war es keinesfalls. Mit Mariechen´s Anmeldung habe ich bis Frühjahr diesen Jahres gewartet. Man hat mir schon zugesagt, daß sie nächstes Jahr eher nicht reinkommt obwohl sie im August´06, 3 Jahre wird. Der Stichtag ist irgendwann im Juni oder so. Sieht schlecht für sie aus. Hiier bei uns im Ort geht nach dem Alter /Geburtstag des Kindes. Nicht nachdem wer sein Kind zuerst angemeldet hat.

    In manchen Kindergärten insbesondere in katholischen.. ist es so, daß Kinder, die der entsprechenden Konfession angehören vorgezogen werden. Auch gibt es Einrichtungen die danach gehen, wer zuerst kommt malt zuerst.
    -das weiß ich, weil ich mal ne Zeit lang in einer katholischen Einrichtung gearbeitet habe.

    -Jedes Kind hat aber ein Recht auf einen Kindergartenplatz! und ich schließe mich an:

    -Am Besten persönlich im Kindergarten erkundigen oder anrufen, wenn man mitgeteilt bekommt, daß es eng werden könnte, weil vielleicht zu viele Kinder... oder etc.
    in anderen Einrichtungen nachfragen.
    Zu früh gibt es nicht!! Auch wenn es heißt die Kinderzahl oder Geburtenrate sei zurück gegangen.

    Liebe Grüße!

    Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...