Wald- oder Erdbeerkuchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Sally, 21. Juni 2004.

  1. Waldbeeren-Kuchen

    Zutaten für ein Blech:
    250 g Butter
    340 g Zucker
    2 P. Vanillezucker
    1 Prise Salz
    6 Eier
    350 g Mehl
    1 P. Backpulver
    30 g Kakaopulver
    500 g Mascarpone
    250 g Quark
    Saft von 1/2 Zitrone
    900 g gemischte Beeren
    2 P. roten Tortenguss

    1.
    Fett, 200 g Zucker, 1 P. Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, auf die Fettmasse sieben und kurz unterrühren.
    Fettpfanne des Backofens gut einfetten, Teig darin verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C ca. 30 min backen. Abkühlen lassen.

    2.
    Mascarpone, Quark, 100 g Zucker, 1 P. Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Auf den Boden geben und verstreichen. Beeren auf der Creme verteilen. Tortenguss herstellen und gleichmäßig über die Früchte verteilen. Kuchen eine Stunde ruhen lassen, eventl. mit Zitronenmelisse verzieren.


    Ich hab die Zutaten halbiert und einen runden Kuchen (28er Form) gemacht. Statt Waldbeeren habe ich Erdbeeren und statt Mascarpone habe ich Philadelphia genommen.
     
  2. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mhmm klingt gut, werde ich probieren! Danke für die gute Idee!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...