Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonna, 23. November 2005.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallöchen ihr Lieben!

    Hat jemand von Euch Erfahrungen als VORWERK-Vertreter/in oder aber kennt jemanden, der sowas mal gemacht hat?

    Lohnt sich das wirklich? Wie ist das mit dem Vertrag, wenn man aufhören will? Ist es sehr stressig, wenn einem ständig die Tür vor der Nase zugeknallt wird? Oder ist es vielleicht gar nicht so schlecht sowas zu machen, wenn man es drauf hat und kann man damit vielleicht wirklich Geld verdienen???

    Würde mich freuen, wenn ihr Infos für mich habt!

    Lieben Gruss
    Sonja ....die persönlich KEINE Vertreterin werden möchte ;o)
     
  2. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!


    Schade, ich hätte Dich zu gerne zu ner Demonstration eingeladen. :zwinker: ;)

    Vorwerk waren doch die mit den sensationell guten Dampfbügelsystem, oder :???:

    :bussi:
    Silke
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

    Keine Ahnung... Ich kenn nur die Staubsauger! ;o)
    Aber Du würdest mich doch nicht an Deine Wäsche lassen??? *kreisch*

    ...also *kicher* ....ich meinte im SInne von bügeln :hahaha:
     
  4. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

    Starte doch mal ne Umfrage:

    Vorwerkvertreter!

    Da mach ich erst garnicht auf!

    Da mach ich auf um ihn abzuwimmeln!

    Der darf reinkommen und ich wimmel ihn ab!

    Der darf reinkommen und was vorführen!

    Der darf reinkommen, vorführen und ich kauf was!


    Denke das sagt dann alles!

    Lg Kerstin
     
  5. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

    Doch - würde ich - wenn ich dann nicht selber bügeln muss :nix: :hahaha:

    Ausserdem würde ich Dich dann endlich mal wiedersehen ;)
     
  6. AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

    hallo,

    ich war zwar kein vorwerk-vertreter habe aber 13 jahre als handelsvertreterin am telefon gearbeitet und ich kann wirklich nur dazu sagen,du brauchst egal ob am telefon oder an der tür ein sehr dickes fell!!!
    wobei es an der tür noch viel heftiger ist als am telefon.
    ich habe in diesen 13 jahren bestimmt 200 verkäufer ausgebildet davon sind vielleicht grad mal 20 was geworden!
    es ist ja nicht nur die tür die zugeknallt wird,teilweise wirst du arg beschimpft,weil diese branche auch einen schlechten ruf hat.
    es gibt tage wo du nichts verkaufst und dich jeden tag aufs neue wieder motivieren musst.ich sag es dir ganz ehrlich der job als handelsvertreter ist hammerhart!!!!
    normalerweise ist es in dieser branche üblich das du dir das unverbindlich anschauen kannst und sogar mit einem verkäufer einen tag mitgehst.
    verträge von vorwerk kenne ich nicht sind aber hundert pro mit vorsicht zu geniessen.
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.......

    lg briddaa
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!

    Silke, das hab ich verstanden! *gggg
    Nächste WOche!?? :mrgreen:
    :bussi:

    @Kerstin... es geht mir ja hauptsächlich um die andere Seite. Nicht um die potentiellen Käufer.


    Briddaa, Danke für Deinen Bericht! Ich würde da auch eher die Finger weglassen, aber habe halt keine wirklichen Argumente. Dass es unglaublich hart ist glaube ich auch. Und ob diese Person das durchhält weiß ich nicht genau.... Den Vertrag würde eh nochmal eine befreundete Rechtsanwältin durchlesen.

    Aber vielleicht gibt es ja noch jemanden mit Erfahrungswerten.

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  8. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Vorwerk - Erfahrungen als Vertreter?!?!?!


    Ja - bitte!!! :bravo:

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. worwerkvertreter erfahrungen

Die Seite wird geladen...