von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Hedwig, 26. Dezember 2004.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zusammen,

    tja. seit 2 monaten ungefähr lässt uns emil glauben, dass er bald richtig laufen kann. er läuft bis zu 10 schritte frei.... immer mal wieder, wenn er lust hat.
    aber so richtig habe ich nicht das gefühl, dass es vorwärts geht. es gibt tage, da ists nichtmal mehr ein schritt....

    missieu läuft auf den knien :-? und drückt sich so wunderbar *g*

    nicht dass ich mir sorgen mache, aber da er seit seinen ersten versuchen allgemein sehr unzufrieden, unausgeglichen und schlaflos ist und man mir sagte, das wird besser wenn er laufen kann, sitz ich auf glühenden kohlen :)

    wie war das bei euch? ich hab irgendwie nur so erzählungen im hinterkopf: zwei schritte frei gelaufen und am nächsten tag schon 1 km.... ;-)

    gespannte grüße
    kim
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    Hallo Kim,

    ganz so war es nicht bei uns :) , aber zwischen den ersten zwei Schritten bis zu einer längeren Strecke durch die Wohnung vergingen so 2 Wochen. Wir konnten zusehen, wie es täglich mehr Schritte wurden.

    Paß mal auf, Emil übt heimlich, um auch dann mit einem langen Marsch zu überraschen. ich würde mir da noch keine Sorgen machen, sondern etwas abwarten.

    :winke:
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    na das beruhigt mich ja schonmal :-D


    liebe grüße
    kim
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    :winke: Hedwig

    Linus konnte auch schon ein paar Wochen ein paar Schritte frei laufen bevor es richtig losging: Silvester 2003 hat er herausgefunden, wie er selbst wieder aufstehen kann und das war dann für ihn auch der Startschuß zum alleine Gehen.

    Er hat sich jedenfalls gefreut wie ein Schneekönig an dem Abend und wir hatten alle viel zu lachen :)

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  5. AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    Marlene hat sich auch etwas länger Zeit gelassen zwischen den ersten Schritten von Mama zu Papa oder von Möbel A nach Möbel B und dem richtigen Laufen.

    Ich denke ein Monat war das schon, bis sie dann von einem Tag auf den anderen richtig losgedüst ist. Aber da hatte sie dann dafür alles im Programm:Stehen bleiben ohne hinzufallen, im Laufen umdrehen, über am Boden liegendes Spielzeug steigen und und und.

    Ich kann deine Ungeduld verstehen, mir ging es genauso. Ich wünsche euch, dass ihr nicht mehr zu lange warten müsst.

    lg, Johanna
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    :winke: kim

    jani war auch so ein schmähtandler. am 6.12.2002 lief er fünf freie schritte (wir juhu, jubel, das kind kann laufen :bravo: :muh: :bravo: ) danach nichts mehr.

    ach ja, jani hatte den Prinzengang drauf, auf einem knie :-D frag nicht wie seine hosen aus der zeit aussehen :lol:

    also, weiter auf einem knie...
    bis zum 13.2.2003 - da lief er vom couchtisch zum esszimertisch und das wars dann, ab da wurde gelaufen, er war genau 13 1/2 monate alt

    ligrü
    jackie
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    Könnte glatt von mir sein das Posting. Ole will auch nicht so richtig, seit Wochen macht er immer mal ein paar Schritte wenn man ihn "auffordert" und lockt aber meist läuft er auch auf den Knien ... und das erstaunlich schnell *g* Das wird schon noch .... nur Geduld.
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: von den ersten zehn schritten bis zum laufen können

    danke für eure erfahrungsberichte, ihr lieben. :prima:

    @jackie: die hosen sind okay, aber seine kniiieeee :-? grün und blau. eigentlich müsste der arme kerl längst selbst die position geändert haben... das tut doch weeeeeh, auaaaa.

    :bussi: in die runde und liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. erste schritte bis richtig laufen

    ,
  2. von den ersten Schritten bis zum laufen

    ,
  3. wie lange dauert es vom ersten schritt bis zum laufen

    ,
  4. vom ersten schritt zum laufen,
  5. wie lange von den ersten freien schritten bis zum laufen,
  6. Wie lange dauert es von den ersten 5 Schritten bis zum laufen ,
  7. baby erste schritte wann richtig laufen
Die Seite wird geladen...