Vollkorndampfnudels

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 28. September 2004.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    hier ist mein "ich-weiß-nicht-was-ich-kochen-soll-Dampfnudel-Rezept"

    Dafür braucht frau oder mann

    ca. 350 ml Milch
    30 g Hefe
    50 g Butter
    60 g HOnig
    1 Pr Zimt (ich liebe Zimt und nehme daher gaaaaaanz viele Prisen
    1 Ei (da heute kein Ei im Haus war ging es auch ohne :) )
    550 g frisch gemahlener Weizen oder auch einfach Weizenvollkornmehl

    und so gehts:
    200 ml Milch erwärmen, Hefe darin auflösen.
    Butter mit dem Honig, Ei und Zimt schaumig rühren.
    Weizen abwechseln mit der Milch unterrühren.
    1 Std. gehen lassen
    nochmals durchkneten
    16 Kugeln formen und in eine gefettete Auflaufform setzen
    nochmals 10 min gehen lassen
    die restliche Milch erwärmen und über die Nudels geben (ich gebe übrigens soviel Milch zu, daß die Nudels zu 2/3 in Milch stehen (also etwas mehr als die übrige Milch)

    im Backofen bei 200 °C auf der mittleren Schiene backen.
    40 min.
    Für die Damen mit Multidampfgarer - Intervalldampf bei 160°C 40 min mit ca. 250 ml Wasser im Dampfgarer.

    LG Silly
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Das klingt ja lecker. Und was isst du dazu?
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vanillesauce :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...