Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Salamandra, 16. Juni 2014.

  1. Salamandra

    Salamandra Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich hab zwei Kinder. Meinen dreijährigen Sohnemann und meine Tochter die übermorgen vier Monate alt wird. Sie ist ein total zufriedenes Kind, hat von Anfang an kaum geweint, schläft im Beistellbettchen neben mir weil ich sie stille und hat vor zwei Wochen nen großen Entwicklingssprung(auf Bauch drehen, greifen) gemacht.

    Mein Mann bringt meistens unsren Sohn ins Bett und ich parallel dazu das Baby. So ca fünf Mal hat er sie ins Bett gebracht, was problemlos klappte. Doch vor einer Woche fing es an... Wir waren auf einer Grillfeier und er fuhr mit den Kids gegen 22 Uhr heim und brache sie ins Bett. In dem Moment wo er sie ins Beistellbett legte fing sie an zu heulen, sie hat sich richtig reingesteigert, hörte erst nach 30 Minuten erschöpft auf und schlief erschöpft ein. Sie hat noch nie so lang geheult. Seitdem läuft es immer so ab, wenn mein Mann sie ins Bett bringen will. Komm ich dann nach fünf Minuten ins Zimmer und nehme sie ihm ab, läßt sie sich beruhigen und schließlich auch ins Bett legen. Mein Mann hat mir extra zugesehen um zu prüfen ob er was andres macht. Aber eigentlich macht er´s genauso. Er sagt, er nimmt sich auch Zeit und ist innerlich nicht gestresst. Heute war dann zudem die Steigerung, als sie nach einer halben Stunde ein wenig wimmerte und mein Mann ihr den Schnuller geben wollte. Das hat bisher noch funktioniert, aber heute fing sie auch da an laut loszuheulen... bei mir klappte es wieder.
    Mein Mann ist natürlich total betrübt und ich frag mich ob sie tatäschlich bei Papa fremdeln kann? Dabei kuschelt er tagsüber wirklich sooft es geht mit ihr und sie strahlt ihn an. Meint ihr das geht einfach wieder vorbei? Meinen Mädlabend diese Woche werde ich wohl streichen können. Es widerstrebt mir noch die beiden ihrem Schicksal alleine zu überlassen...
     
  2. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Das ist nur eine Phase und geht vorbei. Nicht persönlich nehmen. lg
     
  3. Salamandra

    Salamandra Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Danke ;-)
    Aber wie verhalte ich mich derweile am Besten?
    Dann werden wir es so machen, dass mein Mann weiterhin jeden Tag die Kleine versucht ins Bett zu bringen und ich einspringe wenn sie wieder anfängt zu weinen. Irgendwann wirds dann hoffentlich wieder klappen.
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Meine ist 16 Monate und fängt heute noch wie in Panik an zu schreien wenn mein Mann nachts zu ihr geht statt ich. Persönlich nimmt das hier keiner, aber sie ist auch 2. Kind, da sieht man vieles lockerer. ;-)
    So wie du es schreibst, dass er es versuchen soll, wenns nicht klappt springst du ein, würde ich es auch machen. Und ja, auch Mädelsabend würde ich dafür mal ausfallen lassen.
     
  5. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Das war hier auch so, aber hauptsächlich beim ersten Kind. Die Kleine hat das nur ganz selten mal.
    Allerdings hat das auch beim Großen geklappt, wenn ich nicht da war. Wenn er wusste, dass ich da war, dann musste ich ihn auch ins Bett bringen. Das scheint aber bei dir nicht zu helfen.
    Ich würds auch weiter versuchen, aber nicht unbedingt jeden Tag. Das artet ja dann schon in Stress aus finde ich. Ich würds ein paar Tage/Wochen ruhen lassen und dann nochmal neu versuchen.
    Den Großen durfte mein Mann übrigens erst kontinuierlich ins Bett bringen als ich wieder schwanger war, aber ich will dir den Mut nicht nehmen ;-)
    Viel Erfolg!
     
  6. Salamandra

    Salamandra Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Och nöööö, ihr macht mir Freude. :-/
    Das hieße ja bei mir dass ich schlimmstenfalls monatelang nie nicht abends mal rausgehen kann. Ich kann schon ne Zeit damit leben, aber irgendwann fällt mir die Decke aufn Kopf... kennt ihr das nicht? Das braucht doch jede Mama mal.

    Aber ich werde mal hoffen und beten dass diese Phase so lange andauert.
     
  7. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Salamandra, bei uns hats wie gesagt geklappt, wenn ich gar nicht im Haus war. Vielleicht solltet ihr das so irgendwann mal probieren. Dann ist es für die Kleinen glaub ich einfacher zu akzeptieren, dass Papa sie ins Bett bringt. Ich kann verstehen, dass du irgendwann mal raus willst. Allerdings ist deine Kleine ja noch recht klein. Vielleicht kannst du das übergangsweise mal tagsüber bewerkstelligen? Vielleicht irgendwo nett brunchen während dein Mann die Kleine im Wagen umherschiebt oder so.
     
  8. Salamandra

    Salamandra Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Vier Monate junge Tochter will nur von Mama ins Bett gelegt werden

    Danke Jule für den Zuspruch. Gute Idee. Sie ist wirklich noch so klein... da möcht ich auch nicht rumexperimentieren. Jetz warten wir mal ab...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...