Vergrößerte Gebärmutter

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sina, 24. September 2009.

  1. Hallo an alle!
    Ich weiss das gehoert eigentlich nicht in den Kaffeeklatsch aber ich kann noch nicht in den Kummerkasten und ich bin total am Ende.

    Ich war heute hier beim FA (leider koennen die hier vor Ort keinen Ultraschall machen) und sie gab mir fuer einen Ultraschall-scan eine Ueberweisung ins Krankenhaus. Aber ich habe erst am 5.10 den Termin bekommen.

    Beim ziehen der Spirale hat sie festgestellt, dass meine Gebaermutter vergroessert ist. Warum konnte sie nicht sagen, sie guckte nur so komisch.

    Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob jemand von euch schon mal damit zu tun hatte?
    Hat jemand Erfahrung mit einer vergroesserten Gebaermutter?

    Ich mache mir so schreckliche Sorgen, da bei Google nur ganz schlimme Sachen raus kommen. Mir gehts echt schlecht im Moment.
    Sina
     
  2. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vergrößerte Gebärmutter

    Hallo Sina, mach Dich erstmal nicht verrückt und google nicht so viel, so liest Du Dir nur die vielen Horrorgeschichten und die Warterei auf diesen Termin wird zur Qual!!! Hast Du denn irgendwelche Beschwerden? Warte die US-Untersuchung ab....sicherlich gibt es dafür eine nicht schlimme Erklärung. Da ich's mit dem Warten im Allgemeinen nicht so habe, hätte ich alle Hebel in Bewegung gesetzt und mir schon längst einen Termin bei einem anderen Arzt geholt der so ein Gerät hat.

    Drück dir die Daumen
    Heike
     
  3. AW: Vergrößerte Gebärmutter

    Hallo Heike!

    Vielen Dank fuer Deine Antwort!
    Ja, ich habe auch aufgehoert rumzugooglen und habe meine Freundin angerufen. Ihr Mann ist Chirurg und der hat mich auch erstmal beruhigt.
    Er meinte, das die Festellung das man eine vergroesserte Gebaermutter hat an sich noch gar nichts bedeutet. Meistens steckt ein Myome dahinter, das sind gutartige Gewaechse, die auch im allgemeinen nicht boesartig werden aber ziemlich gross wachsen koennen. Es kann aber auch von den Hormonen kommen. Manche Frauen haben in der 2. Zyklushaelfte eine vergroesserte GM. Warum weiss ich jetzt auch nicht mehr. Aber es kann natuerlich auch eine ernsthafte Erkrankung der GM-Schleimhaut vorliegen, was eben abgeklaert werden muss.

    Leider gibt es hier keinen einzigen Frauenarzt der ein Ultraschallgeraet hat. Ich verstehe das auch nicht. Aber hier in Neuseeland ist eben alles anders.:rolleyes:
    Liebe Gruesse
    Sina

    PS: Ich bin schwer enttaeuscht von diesem Forum.:ochne:
    Ich weiss, dass ich nocht nicht viele Beitraege geschrieben habe und ich habe hier auch keine Freunde mit drin und ich wohne auch weit weg........
    aber soviele Frauen haben sich den Beitrag durchgelesen und nur eine einzige hat ein paar aufmunternde Worte gesagt!!!!
    Das ist doch das Forum mit Herz, oder nicht???!!!!!
     
  4. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vergrößerte Gebärmutter

    ...eben, meist steckt eine ganz ungefährliche Erklärung hinter diesem *Problem* und ich wette, dies wird bei Dir auch so sein! :troest:

    Gibst Du mal Bescheid wenn Du den US hattets?


    LG Heike
     
  5. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vergrößerte Gebärmutter

    Hallo Sina!

    Du brauchst net enttäuscht sein vom Forum. Viele wissen warscheinlich einfach nicht, was sie schreiben sollen, wenn sie nicht Mausel wiederholen wollen. Sie hat es nämlich sehr schön gesagt.
    Natürlich sind bestimmt viele bei dir im Gedanken, und wünschen dir, das deine Wartezeit schnell vorbei geht.

    Wünsche dir das alles harmlos ist.

    LG
    Pommi (Die im RL auch Sina heißt ;) )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...