Ventil Dribstop-Becher???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Evelyn, 28. Mai 2005.

  1. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Hallo,

    ich glaube, ich bin zu doof, zum Einsetzen des Ventils in den Dribstop-Becher...

    Wer kann mir helfen?


    Ich würde normalerweise das längere Stück des Ventils unter das Mundstück schieben - aber dann kommt nix raus.

    Wenn ich es umgekehrt reinstecke, dann kommt zwar was raus - aber nicht nur, wenn ich daran sauge, sondern auch, wenn ich den Becher auf den Kopf stelle.


    Verwirrte Grüße von

    Evelyn :verdutz:
     
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Du, das längere Stück unter das Mundstück war schon richtig. Vielleicht ist das Venil verklebt? Versuch doch einfach mal, in ein Wasserglas zu pusten, wenn´s nicht blubbert, weisst Du ja dann, woran es liegt ;-).
     
  3. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    :winke: Trixi,

    vielen Dank, das war genau die Ursache :lichtan: !

    Weißt Du, ob man den Becher sterelisieren kann (im Vaporisator)?
    Steht nichts dabei, nur, daß er bis 75 Grad in die Spülmaschine kann...


    Viele Grüße, Evelyn
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Was hast Du denn für einen Becher??? Die von Avent kann man sterilisieren, bei anderen Firmen weiß ich es nicht.

    LG, Bella :blume:
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hmmm, keine Ahnung... :???: Vielleicht schreibst Du mal 'ne Mail an Jako-o? Ansonsten würde ich es lieber nicht riskieren, wir haben ein paar Ventilbecher von Nuk und Milupa, die den Sterilisator nicht überleben würden. *örks* Die haben wir lieber nur in die Spülmaschine getan, das reicht ja eigentlich auch, gründlicher als mit der Hand gespült ist's allemal.

    LG, Bella :blume:
     
  6. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    :jaja: - ich werde mir noch einen Avent-Becher besorgen - gefällt mir mit dem weichen Mundstück eh besser...


    LG, Evelyn
     
  7. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Den Dribstop - Becher darfst Du nicht sterilisieren... stand auf der Packung , als ich ihn kaufte. Bin auch so nicht ganz zufrieden, denn er "geht" sehr schwer :-?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...