@ute und alle andren:milchgetreidebrei und/oder milchflasche

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von ninasun, 15. Juni 2004.

  1. hallo alle zusammen,

    ich hab mal wieder ne frage:

    normalerweise war es so, dass mein sohn luca, 7 monate und etwas mehr, seinen milchgetreidebrei am abend bekam, so gegen 18.30 oder 19.00, dann um 19.30 oder 20.00 bekommt er aptamil2.

    jetzt ist es so, dass er seit ein paar tagen den mgb verweigert und nur das fläschchen abends trinkt, muss er abends einen mgb essen und eine flasche trinken, oder reicht es wenn er nur die flasche trinkt, ca. 230 ml.?!

    kann ich ihm den mgb zu einem anderen zeitpunkt anbieten, sagen wir mal nachmittags und dafür den ogb ausfallen lassen? oder wie?
    ich meine ja nur wegen dem gesamten ernährungsplan, ob ihm da irgendwas abgeht oder so?

    08.00 aptamil2 230 ml
    10.30 etwas obst, halbes glas
    13.00 gemüsekaartoffelfettbrei
    16.00 ogb oder nix, da er den zur zeit nicht so mag
    18.30 mgb, normalerweise
    19.30 aptamil2 230 ml

    danke für eure antworten( im moment bekommt er auch seinen ersten zahn, kann es auch an dem liegen?)

    lg nina
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Nina,

    zwei Mahlzeiten sollten jetzt milchfrei sein. Du kannst den Milchbrei einfach durch Flasche ersetzen.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...