@Ute und alle anderen, ernährungsplan o.k.?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Laura04, 5. Juli 2004.

  1. Hallo Ute und alle anderen,

    meine Tochter Laura ist jetzt fast 6 Monate (geb. 15.01.04, Gewicht 3810 gr., 52 cm) alt. Habe mit etwas mehr als 4 Monaten mit Beikost angefangen. Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher ob ihr Ernärungsplan so paßt. Momentan wiegt sie ca. 7500 gr. und ist 65 cm groß.

    5.00 Uhr morgens 100-150 ml. Hipp 2
    9.00 Uhr morgens 100 ml Hipp 2
    12.30 Uhr 1 ganzes Gläschen Gemüse,Fleisch und Beilagen Brei und danach noch ca. ein viertel Gläschen Obstbrei als Nachtisch
    16.30 Uhr 150 ml. Hipp 2
    19.00 Uhr Abendbrei (halbe bis ganze Portion Griesbrei/Miluvit oder ein Gläschen Milchbrei) :D
    23.00 Uhr 150 ml Hipp 2

    Außerdem ist Laura leider keine große Trinkerin, nach dem Mittagessen und auch über den ganzen Tag verteilt biete ich immer ungesüßten Tee an. Insgesamt trinkt sie aber nur 20-50 ml.

    Paßt ihr Essensplan so oder sollte ich irgendwas erhöhen, vielleicht den Brei?

    Vielen Dank für eure Antworten :D

    Daniela und Laura
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Daniela,

    der Ernährungsplan ist prima, samt der Gewichtsentwicklung :bravo:

    Du kannst in den nächsten 14 Tagen beginnen die Nachmittagsflasche durch den OGB zu ersetzen. Hier www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm Obst-Getreide-Brei

    Dann seit ihr bei der 3. Beikoststufe und das bleibt dann von der Verteilung so bis über den 1. Geburtstag!

    Prima
    Ute
     
  3. Hallo Ute,

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Dann kann ich jetzt wenigstens beruhigt so weitermachen.

    Viele Grüße

    Daniela und Laura
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...