@ Ute- Hilfe - immer wieder roter Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von AlexLiLa, 16. Oktober 2002.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Ute,

    mal wieder das alte Thema :-(
    Lisa kommt ja nun mit der SL Nahrung gut zurcht. Nun habe ich gedacht ich könnte es ja mit mit normaler Sojamilch versuchen. Also habe ich damit Pudding gekocht. Den hat sie auch gerne gegessen. Aber wie immer noch zwei Tgaen wir der Stuhlgang rot. Ist das nun schlimm oder muß sich der Darm erst an neue Nahrung gewöhnen. Sie "verträgt" auch nur die 5 Gläschen die sie sich zum Mittag ausgesucht haben. Gibt es mal ein neue Sorte oder selbstgekochtes dann kommt es so wieder raus wie ich es reingefüllt habe. Ist sie einfach nur so empfindlich? Wir lassen jetzt auf jedenfall Stuhlproben machen. Aber vom Essen weiß ich nicht mehr weiter.

    lg Alex, die sich mal wieder Sorgen macht.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Alex,

    normale Sojaprodukte und auch die Sojadrinks sind für Kleinkinder nicht geeignet. Sie enthalten andere Sojabestandteile als die spezielle Babynahrung :-?

    Es könnte sein, dass deshalb der Darm reagiert. Und ein "angeschlagener" Verdauungstrakt verdaut dann widerum auch andere Rohstoffe schlechter.

    Eine Stuhlprobe mit Test auf die "Ausnutzung" ist sehr gut! Und aufschlussreich obendrein.

    Gute Besserung
    Ute :ute:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...