@ute/ Essen für Milch+Mehl-Allergie-Kinder und Moslems

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Britta, 16. Januar 2004.

  1. Hallo Ute und alle anderen,
    nachdem Du mir mit diversen Ernährungstipps geholfen hast, mein Kind gesund und munter ins Kindergartenalter wachsen zu lassen, stehe ich jetzt vor dem nächsten Problem:

    Robin hat morgen Geburtstag und ich will am Montag im Kindergarten einen ausgeben. Die Kindergärtnerinnen deuteten schon an, dass ewig nur Kuchen nicht das Wahre ist. Also dachte ich an Würstchen mit Brötchen. Da viel mir ein, dass auch Moslems dabei sein könnten und sprach es heute morgen an. Ja... wenn ich schon mal frage.... es gibt auch ein allergisches Kind, dass gegen Milch, Mehl und Zitrusfrüchte allergisch ist....

    Boh... jetzt bin ich mit meinem Latein am ende! Ich überlege jetzt Schnittchenteller mit Käsepicker zu machen, mit Geflügelbraten und so, wie ist es denn mit Schafskäse z.B. oder Gemüsepicker? Welches Brot hat denn kein Mehl bzw. kein weißes Mehl? Pumpernickel?

    Hoffe auf Hilfe
    Gruß
    Britta
     
  2. hallo britta,

    flavia war in einem multi-kulti-kiga und ich kenne das problem. wobei ich immer einen kuchen zum geburtstag gebracht habe, das ist meistens interkulturell. ich weiss nicht was man unter mehlallergie zu verstehen hat (weizen, nehme ich an?), das ist zu gefährlich um es falsch machen zu dürfen. willst du auch dem allergieschen kind alles vorsetzen dürfen, rufe am besten seiner mutter an.

    ich würde darum einen obstsalat bringen, natürlich ohne zitrusfrüchte, dann können alle daraus essen, egal welcher religion sie angehören. käse- + gemüsepicker oder leckeren kekse dazu, dann hast du alle bis auf das allergische kind bedient. ich glaube nicht, dass du viel mehr bringen sollst, denn es soll keine mahlzeit im kiga ersetzten, sondern den nachmittag versüssen ;-)

    grüsse,
    gabriela
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Obstsalat ohne Zitrusfruechte finde ich eine tolle Idee.
    In tuerkischen Geschaeften gibt es uebrigens auch Wuerstchen ohne Schweinefleisch zu kaufen. Aber den Obstsalat finde ich fuer den Kindergarten besser, ist ja gesuender und schmeckt bestimmt auch allen Kindern :D
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Meine Nichte hatte auch letzte Woche Geburtstag und meine Schwester hat einen Obstkorb mitgebracht (die Erzieherinnen wollten selber schälen und schnippeln :eek: )

    Jedenfalls waren sie alle total begeistert und es wurde ALLES aufgegessen :bravo:

    Liebe Grüße
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Obst und Käse zusammen aufpieken ist auch eine prima Idee :jaja:

    Am besten Gouda nehmen und in kleine Würfel schneiden - ist auch bezahlbar :jaja: vielleicht ein paar Salzbrezelchen noch dazu - und Ende Gelände. Das Allergikerkind hat bestimmt Spezialbrot oder so dabei.

    Viel Spaß :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...