UTE....brauche deine hilfe!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Seepferdchen, 29. April 2004.

  1. Hallo Ute!

    Hoffe das du mir "BITTE" so schnell wie möglich helfen kannst :)

    Habe ja vor kurzem im "Zwiemilch-Forum" gepostet (in der Zeit warst du im Urlaub).., dass Problem hat sich zwieschenzeitlich erledigt,aber ich habe neue.

    Adnan hat schon von Anfang an Probleme bei trinken (Flasche) gemacht.
    Habe ja Mumi gegeben (apgepumpt) und "HIPP-Pre" zugefüttert.

    Er ist immer nach 30ml eingeschlafen und die fütterung von gerade mal 50-60 ml hat über eine Stunde gedauert. :( :( :(
    Er hat aber zugenommen und der Ki-Artzt meinte...er würde genug bekommen.
    Mit der Zeit habe ich gemerckt das Ihm die "HIPP" nicht besonders schmeckt und bin deshalb auf "MILUMIL-Pre" umgestiegen.
    ...aber jetzt kommt das eigentliche Problem...was ich nicht alleine lösen kann. :-( :-(
    Adnan schluckt so viel Luft beim Trinken...dass er mehrmals "Bäuern" muss :-( :-(
    Habe schon so viele Sauger ausprobiert und bin momentan bei der Gr.2 (Tee) von Nuk,aber er schluckt trotzdem immer noch sehr viel Luft.
    Im halbschlaf trinkt er seine Flasche ohne Probleme...er trinkt sie nicht ganz,aber er trinkt sie in ruhe.

    Wir haben immer noch einen 2,5 - 3 Std. Rhytmus.
    Irgendwie schafft er es nicht größere mengen zu trinken...deshalb öfters und weniger.
    Ist ja nicht so schlimm,aber ich bin langsam am Ende,weil ich nicht mehr zum schlafe komme
    .
    Habe eine fast-2 jährige Tochter die bis jetzt noch nie durchgeschlafen hat und momentan aus "Eifersucht" nur Stress macht. :-( :heul: :-(
    Sie wacht mehrmals die Nacht auf..und somit weckt Sie ihn auch auf.

    Ute..ich weiss nicht mehr weiter,weil fast jede Flasche mit Stress verbunden ist. :heul: :heul:

    Kannst du mir bitte helfen. :)

    Liebe Grüße.

    Sabina
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Sabina,

    das mit dem größeren Sauger plus Teeloch ist schon prima :jaja: Es gibt so kleine Meister, die während dem trinken Luft über die Nase schlucken ...... :-? und die Luft hindert dann am zügigen weitertrinken. Erst nachdem bäuern ist wieder Platz im Magen.

    Wenn er nur kleine Mengen trinkt wird es noch eine Weile dauern bis ihr aus dem 2 - 3 Stundenrhythmus raus seit. Vom Alter her ist der Rhythmus in Ordnung, wenn auch immer die Vorstellung von 5 - 6 MZ alle 4 bis 5 Stunden besteht. Ich selbst habe mein zweites Kind 4 Monate lang rund um die Uhr 2stündlich! gestillt. Und der Große war damals auch 2 Jahre alt bzw. die beiden sind 23 Monate auseinander.
    Ich kann dir also sehr gut nachfühlen was es bedeutet anstrengende Kinder zu haben. Auch mir fehlte Schlaf. Ist vielleicht ein schwacher Trost, aber Du wirst es überstehen und hole dir tagsüber Unterstützung wo es geht. Und in zwei Jahren ist es vergessen :tröst: versprochen :wink:

    Im Erziehungsforum bei Kerstin findest du meines Wissens einige Tipps bei Eifersucht von Geschwistern.

    Bleibe bei Pre-Nahrung, achte darauf dass er den Sauger nicht platt zieht www.babyernaehrung.de/trinkprobleme.htm hier beschrieben. Und lass dich verwöhnen, bekochen usw. Schlaf wann immer deine Beiden Ruhe geben und lass Haushalt liegen. Hol dir wirklich Unterstützung dazu aus der Familie oder dem Freundeskreis.

    Liebe Grüße
    Ute
     
  3. Hi Ute :) :)

    Danke..Danke für deine schnelle Antwort.. :bravo: :bravo: ...und für das Mut machen. :bravo:

    Habe ja schon die www.babyernaerung.de..HP..schon "auswendig" gelesen :jaja: :jaja: ,aber ich wollte so gerne noch deine Persönliche Meinung ( hier im Forum) hören/lesen. :)

    Oki..ich werde bei allem bleiben wie gehabt,weil du damit einverstanden bist.
    Deine Meinung schätze ich sehr!
    Du hast mir vor längerer Zeit schon bei Problemen mit Ayla geholfen.
    Bin froh das es dieses Forum gibt und "Macht weiter so"... :bravo: :bravo:

    Liebe Grüße..und :bussi: Danke.

    Sabina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...