USA-Urlaub

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Kathie76, 24. November 2004.

  1. Guten morgen zusammen,

    mein Mann kam auf die verrückte Idee evtl. mit Sack und pack und allen Kids nächstes Jahr einen USA-Urlaub zu machen :rolleyes:

    Das wirft natürlich ein paar Fragen bei mir auf:

    Bekomm ich das Milchpulver von Luc, dass es bestimmt in USA gibt, durch den Zoll? Ich hab von vor 4 Jahren im Hinterkopf, dass man eingeschweiste Sachen einführen darf, aber keine offnenen Lebensmittel.

    Und wenn mir das Milchpulver ausgehen sollte, gibt es ein Produkt auf Soja-Basis? :cool: Was heisst Soja eigentlich auf englisch?

    Wie schaut das aus mit dem Wasser. Hier gibt es Humana Babywasser abgefüllt nitrat und nitrit-arm. Kann ich sowas in USA auch kaufen?

    Ich meinte gehört zu haben, dass die europäischen Autositze/Babyschalen in USA nicht zugelassen sind, ist dem wirklich so?

    Und dann noch ne ganz blöde Frage:
    Wir würden wenn wohl einen Ford Explorer mieten. Ich denke, der wird auf der Rückbank mittig nur einen Beckengurt haben :cool: . Ist das trotzdem ein vollwertiger Sitz oder gilt das Auto dann nur als 4-Plätzer?

    Ich bedanke mich jetzt schonmal bei allen, die mir etwas bei meinen Überlegungen helfen.

    Verwirrte und neugierige Grüsse
     
  2. AW: USA-Urlaub

    hallo kathie,


    eins kann ich dir mit sicherheit sagen...die europäischen kindersitze darf man auch in den usa nutzen. meine schwägerin ist dieses jahr dorthin gezogen und sie benutzen dort ihr kindersitze von hier.


    bei allen anderen fragen muß ich leider passen, aber wenn du möchtest kann ich gerne mal nachfragen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...