Urlaub mit Kindern in Jugendherbergen

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Papa, 30. Dezember 2010.

  1. Hallo Zusammen,

    ich wollte mit meiner Familie (2 Kinder , 4 und 5 Jahre) einen Kurzurlaub planen.
    Auf der Suche nach günstigen Unterkünften bin ich auf die Seite diejugendherbergen.de gestossen. Hier gibt es viele Familienangebote in Jugendherbergen in Rheinland Pfalz. Hat jemand von Euch Erfahrungen gemacht?
    Wie sind die Zimmer und Freizeitmöglichkeiten?

    Vielen Dank für Eure Tipps
     
  2. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Urlaub mit Kindern in Jugendherbergen

    Hallo!
    Ne kenne mich zwar nicht mit Jugendherbergen aus,
    Aber ich hab letztes Jahr bei Tui eine Reise für 4Tage nach Büsum bekommen und 156 Euro gezahlt. 2Erwachsene und 1 Kind.
    Die haben da schon ganz nette Angebote.
    Dieses Jahr waren wir ganz günstig in Hamburg für mehrere Tage auch über TUI.
    Gruß
     
  3. Michaela

    Michaela Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Urlaub mit Kindern in Jugendherbergen

    Meine Bekannte sind bekennende Jugendherbe-Urlauber (2 Kinder) und sind immer wieder begeistert. Sie sagen, daß man auf die Kategorie (mind. III oder IV) achten soll. Die sind dann recht modern und Hotelähnlich ausgestattet
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Urlaub mit Kindern in Jugendherbergen

    Hallo,

    das kommt auf die Jugendherberge an!

    Wir waren vor 3 Jahren in einem Komplex von mehreren Häusern ganz im Norden Deutschlands.
    Weil wir super spät mit dem Buchen dran waren bekamen wir nur noch ein 4er Zimmer, also mit 2 Stockbetten, auf einem riesen Gang. Wir waren mittendrin zwischen lauter 7.kläßlern und teilten uns mit denen allen Gemeinschaftsbad und -klo. Die nicht wirklich gut gepflegt waren, alles voller Spinnen etc. Das werden wir so sicher nicht mehr machen.

    Es gibt aber auch Jugendherbergen die spezielle Zimmer (teilweise sogar mit Doppelbett für die Eltern, und eigenem Bad), sowie spezielle Angebote für Familien mit Kindern verschiedensten Alters haben.

    Also an sich nicht verkehrt, aber man muss aufpassen wo und was man bucht.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...