Urlaub in Mallorca - es war sooooo schön.....

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Biene, 14. Oktober 2003.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Nachdem ich schon Tage vor Abflug mit meiner Flugangst zu kämpfen hatte und irgendwie Angst hatte, ich könnte irgendwas wichtiges vergessen, ging es am Vorabend zum Late-Check-in an den Flughafen. Nachdem die Koffer aufgegeben waren, hab ich dann zum erstenmal diese Rescue-Tropfen ausprobiert und siehe da, ich merkte richtig, wie sich meine Muskeln im Körper entspannten und ich wieder einen klaren Kopf bekam. Am nächsten morgen mußten wir schon um 4:00 Uhr morgens am Flughafen sein und ich hätte nicht gedacht, daß wir unseren Sohnemann so leicht aus dem Bett kriegen würden (er hat uns sogar angestrahlt). Nach erneuter Einnahme der Rescue-Tropfen ging's dann in Richtung Flughafen und dort ging dann alles sehr schnell und ehe ich es richtig glauben konnte, waren wir schon in der Luft. Benjamin gefiel es ziemlich, zumal wir in einer Familienreihe saßen und richtig viel Platz hatten. Um 07:00 Uhr waren wir dann in Palma und zwei Stunden später im Hotel. Ich habe zwar gehofft, daß das Hotel annähernd so wäre, wie im Prospekt beschrieben, aber meine Erwartungen wurden doch um längen übertroffen, es war echt super für Familien mit Kindern (für Singles wär's wahrscheinlich nicht soooo doll gewesen). Es gab einen Krabbelkurs und für ältere Kinder Unterhaltung fast rund um die Uhr. Die Kinder hatten im Restaurant auch ein eigenes Buffet, was uns zu Gute kam, denn Benjamin verweigerte schon am ersten Tag jegliche Formen von Brei und wollte nur noch das Essen, was alle anderen Kinder auch bekamen :o (zum Glück gab's viel frisches Gemüse etc.). Einen Vorteil hatte das Ganze: Wir mußten nicht die teuren Preise der Gemüsegläschen zahlen (Hipp: EUR 2,75 !!!), für unterwegs hatten wir aber immer die einheimischen Gemüsegläschen dabei, die mit EUR 0,80 echt okay waren und auch lecker schmeckten. Das Hotel hatte zwei Pools (einen größeren unbeheizten und einen kleinen Jacuzzi-Pool, der schön warm war und so wurde er hauptsächlich von den ganz Kleinen benutzt. Ausflüge haben wir natürlich auch gemacht, allerdings sollte man nicht allzu hohe Erwartungen haben, was das Thema Kindersitze angeht. Den den wir hatten hat zwar voll und ganz ausgereicht und auch den Zweck erfüllt, nur wäre dieser hier in Deutschland wahrscheinlich durch alle Tests geflogen !! Die Leute dort waren alle super nett und total kinderlieb, so daß Benjamin schon ganz komisch guckte, wenn mal ein Kellner nicht gleich auf ihn zu rannte und ihn auf spanisch begrüßte. Am besten gefiel Benjamin der Safari-Park. Dort mußte man nämlich mit dem eigenen Wagen durchfahren und hatte das Auto voller Affen sitzen (die von unserem Sohn jedoch als Bär bezeichnet wurde, weil alles haarige auf vier Beinen zur Zeit ein Bär ist).
    Es war echt soooo schön, nur ist die Zeit mal wieder wie im Flug vergangen.
    Hier ein paar Bilder von unserem Urlaub (na ja, die die schon fertig sind):

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Viele Grüße

    Sabine
     
  2. schöne Bilder!Ich hab´meine immer noch nicht vorgestellt,wir waren ja im September auf Mallorca und hatten mit Birgit&Familie einige schöne Treffen!War bei Euch denn das Wetter besser?Kein Regen und keine Stürme mehr???Verwunderte Grüße aus dem heute kalten und doch sonnigen Laatzen
     
  3. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hallo Sandra,

    wir hatten wirklich schönes Wetter, in der ersten Woche waren es noch an die 30 Grad und in der 2. immerhin noch 25 (allerdings etwas windiger). Geregnet hat es nur zweimal und das war nachts, also optimal. Wo warst Du denn in Mallorca gewesen? Wir waren in Cala Bona.

    LG Sabine
     
  4. Cala Bona war ich vor 13 Jahren mal mit einem Freund gewesen.Wir hatten jetzt im September eine Finca in der Nähe von Campos gemietet,das ist ja nicht weit vom Es Trenc Strand entfernt,dem ich jeden nur ans Herz legen kann,ich versuch´s doch noch mal mit den Bildern vom Urlaub,das mit dem Avatar hat ja jetzt auch endlich geklappt :) Aber einen Tag waren wir die Küste hoch an Cala Millor vorbei und Cala Bona kommt ja gleich danch.Damals fuhr so eine kleine Bimmelbahn,gab´s die noch? :) Liebe grüße
     
  5. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    :D Ja die Bimmelbahn gibt's noch und wir sind einige Male damit gefahren. Wir hatten zwar ein Hotelshuttle-Service nach Cala Millor, aber irgendwie hat das einige Male nicht geklappt, weil der in der Zeit, in der wir ins Hotel zurück wollten, Mittagspause machte. Und die Bimmelbahn fand Benjamin eh lustiger. Ja, stell doch mal Deine Bilder ein, Dein Avatar ist ja schon so schön :jaja:

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  6. werde mich bemühen :oops:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...