Urlaub auf Fuerteventura mit 8.mon.?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von piccolina, 26. Oktober 2003.

  1. Hallo liebe Mamis,
    Erstmal möchte ich mich vorstellen bin ganz neu hier,mein Name ist Annika und meine kleine Maus heißt Maya und wird am 04.11.03 9 monate alt. Wir wollen jetzt mit Maya nach Fuerte, das heißt es ist eine Überraschungsreise für meinen Mann. :cool: Leider war ich noch nie auf Fuerte der Ort heißt Jandia LTI Hotel, war da einer von euch zufällig schon mal? Ich weiß nur noch nicht was wir mit dem Kinderwagen machen sollen, wollte den eigendlich mitnehmen weil sie darin noch so gut schläft. Habe ein wenig Angst das der so vermackt wird! Ich habe auch keine Ahnung wie ich das mit den Flaschen auskochen machen soll? Habt ihr ein paar Tips?



    LIebe Grüsse Annika *02.04.81 Maya Victoria*04.02.03 :-o
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Hallo Annika

    Wir waren mit Emma auch schon mehrmals mit dem Flieger im Ausland und haben das eigentlich immer prima gemeißtert. Wegen des Kinderwagens kann ich Dir nur soviel sagen, das es kein Problem ist, da Du ihn direkt beim boarden abgibst. (Prima Sache, denn so kannst Du ihn bis zuletzt behalten und bekommst ihn gleich zuerst beim aussteigen wieder. Macken hat unserer bei den vergangenen 3 Flügen nie bekommen.
    Warum Du Dir allerdings SOrgen wegen des AUskochnes der Flaschen machst, das versteh ich nicht so recht!? Ich denke, das kannst Du bis dahin gut lassen.

    LG und schönen Urlaub wünscht Jesse
     
  3. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Annika,

    erst einmal : herzlich willkommen im Forum und viel Spass beim :-o !!!

    Also: mit dem Kiwa: i.d.R. klappt es gut mit dem Verladen, Freunde von uns hatten aber einmal ziemlich Pech gehabt und ihren sehr stark verschmutzt zurückbekommen. Da wir dem Problem aus dem Weg gehen wollten haben wir uns einen Liege-Buggy gebraucht für den urlaub angeschafft. Am Flugzeug würde ich es so handeln, wie Jesse schon schrieb.

    Zum Fläschchen auskochen:

    Wenn Ihr ein Appartement habt, ist ja das Auskochen kein Problem. Solltet Ihr nur ein Hotelzimmer haben, müsstest Du Dir einen Wasserkocher in Urlaub mitnehmen, oder?

    Ich habe hier vor einiger Zeit ein paar Tipps zusammengeschrieben:

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=17011

    Viel Spass im Urlaub
    Anna :winke:
     
  4. Hallo Anna und Jesse, :D
    Danke für euren Infos,mit dem Wasserkocher hatte ich auch schon überlegt. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf unseren Urlaub! :cool:
    Ich bin mal gespannt ,wir werden bestimmt irgendwas vergessen Zuhause hihihi, das kennen wir schon. Waren einmal in Belgien und haben ihr Fläschchen zuhause vergessen. 8)
    Viele Grüße





    Annika (02.04.79) Maya Victoria (04.02.0:relievedface:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...