Update der Erstklässler

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Sonja, 15. Mai 2008.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Erzählt doch mal: wie geht es euch bzw. den Kindern *Fragezeichen*

    Und die Früheinschuler - wie geht es denen *Fragezeichen*

    Habt ihr die Entscheidung bereut *Fragezeichen*

    Ich bin neugierig.

    Liebe Grüsse
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Update der Erstklässler

    Ich kann Dir nur von meinem Vorschueler erzaehlen.
    Er hat durchgesetzt richtige Matheaufgaben zu bekommen :hahaha:.
    Er kann tatsaechlich lesen :lesen:.
    Er hat einen ganz lieben Freund gewonnen.
    Und ich denke, er haette auch in einer ersten Klasse bestehen koennen, aber nicht auf einem solchen Hoehenflug "Mama, I think, I am one of the best students in the class" :verdutz:.

    Lulu :winke:
     
  3. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Update der Erstklässler

    Hi,

    ich kann nur positiv berichten. Der Start war erdenklich schwer. Die Klassenlehrerin schwanger, dann war erstmal keine Lehrerin dort und nun haben wir bis zu den Sommerferien eine Vertretung und wissen nicht, ob sie bleiben darf...

    Aber... Tamino war anfangs sehr, sehr zurückhaltend und hat sich leicht ablenken lassen. Ich hatte diverse Gespräche mit der sehr, sehr netten und engagierten "Vertretungslehrerin", die ein Auge auf ihn hat und ihn möglichst viel lobt und versucht, Kontakt aufzunehmen.

    Seitdem wird es immer besser. Er melde sich oft, spricht freiwillig in Erzährunden, erklärt Mitschülern Aufgaben, sucht neue Freunde und kommt sowohl in Mathe und Deutsch gut mit.

    Ich bin stolz auf ihn und froh, daß ich ihn habe einschulen lassen. Zwischenzeitig habe ich kurze Zeit gezweifelt, aber die Entscheidung war richtig.

    Liebe Grüße
     
  4. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Update der Erstklässler

    Hier in Norge beginnt Schule ja in dem Jahr wo sie 6 Jhr. werden auch wenns wie bei Annika am 30.12. ist*gg*.
    Aber alles kein Problem da Schule hier ja anders läuft , gerade die 1. Klasse eher ein Zwischending zwischen Schule u. KiGa ist, sie sind min. 1 Std. draussen am Tag .
    Annika liebt ihre Schule, bekommt Zusatzaufgaben, da ihr die Hausaufgaben zu wenig waren, gerade in Mathe , hat noch Deutsch als Muttersprachunterricht 1xdie Woche , kann beide Sprachen fast gleichstark.
    Sie ist voll integriert , hat feste Freunde.Sie steht einfach mit Freude jeden Tag auf u. fährt mit Taxi u. Schulbus zur Schule( 4km Taxi bis zum Schulbus u. dann noch 18km Bus), was auch alles prima klappt.
    Wir sind einfach super zufrieden mit dem Norweg. Schulsystem u. froh das unsere beiden in so einem Schulsystem lernen können, gerade als Ausländer , klappt das hier super.

    LG Ina
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Update der Erstklässler

    Bei uns sieht es auch ganz gut aus!

    Bei Laura hakt es etwas in Mathe aber seid dem wir zusammen mehr üben klappt es besser. Nun hoffe ich das es auch weiterhin so gut klappt denn in Mathe geht es ja doch schnell voran.

    Auch Lisa kommt gut mit. Kann Plus und minus mit dem Abakus im 20er bereich rechnen. In Deutsch läuft es noch besser. Nur schreibt sie noch etwas langsam. ABer ich denke auch das wird.

    Alles in allem sind wir sehr zufrieden.

    lg Alex :winke:
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Update der Erstklässler

    Bei uns läuft es auch gut. Christina hat die Zeit bis Weihnachten zur Eingewöhnung gebraucht, aber dann war der Knoten geplatzt und seitdem geht es merklich voran. Sie kommt gut mit, ist zwar nicht unbedingt Klassenbeste, aber auch kein Sorgenkind.

    Hausaufgaben sind nach wie vor nicht sehr beliebt, aber da das bei den meisten Kindern so ist, mache ich mir da auch keine Gedanken, solange sie ihre Hausis irgendwie hinkriegt. Sie hat's da halt auch nicht so einfach als Älteste von 3 Kindern, wobei die jüngeren Geschwister noch keine Hausaufgaben machen müssen - da ist einfach (zu) viel Ablenkung da.

    Bereut haben wir die vorzeitige Einschulung nicht und auch die Lehrerin hat mir beim Elternsprechtag bestätigt, daß es sicher kein Fehler war. Wie's andersrum gewesen wäre - keine Ahnung. Zum einen haben sie zwar das Vorschulprogramm im Kiga seit diesem Jahr dermaßen aufgemöbelt, daß Christina bestimmt noch ihren Spaß gehabt hätte, zum einen hat sie aber mit ihrer jetzigen Lehrerin einen wesentlich besseren Griff gemacht als mit den beiden, die die nächsten ersten Klassen bekommen werden!

    LG, Bella :blume: (die dann mal wieder in der Versenkung verschwindet *seufz*)
     
  7. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Update der Erstklässler

    Beim Chris läuft es auch gut. Er liest inzwischen gut und schreibt auch gerne. Mathe ist ihm im Moment zu langweilg, da sie das gelernte intensiv wiederholen, damit es sich setzt.
    Hausaufgaben macht er überhaupt nicht gerne.Lt. Lehrerin macht er allgemein nur das nötigste. :hahaha: Also Fleisssternchen verdient er sich nicht gerade.
    Was ihm Schwierigkeiten bereitet, ist die Klassenregeln einzuhalten (sitzenbleiben, leise sein, nicht in die Klasse rufen :heilisch: ).
     
  8. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Update der Erstklässler

    Bei uns läuft es auch prima.
    Sogar das frühe Aufstehen (3x die Woche um 6.30 Uhr) klappt immer besser.
    Sie hat Spass an der Schule und kommt gut mit.
    Ihr verträumtes Wesen stört die Lehrerin nicht, sie findet es voll im Rahmen.
    So goldig, was für ewig lange Briefe man bekommt oder ihre "Froinde" :).
    Und in Mathe sind sie fix, rechnen schon lange bis 20, da mussten wir zu Hause auch üben (19-13, 18-11,...), auch die Verdoppelungen (6+6, 7+7,...)
    sitzen nun auswendig.
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...