Untypischer Geruch aus dem Mund

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 1. August 2007.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anke,

    letzten MOnatg war ich mit Cajus bei der U7, den Doc darauf angesprochen, dass Cajus super schlecht isst Momentan stellte dieser einen geröteten Hals fest.
    Eben hol ich ihn nach seinem Mittagsschlaf aus dem Bett (er hat auch geschnarcht) und bemerke, dass er aus dem Mund riecht.

    Er hat kein Fieber. Reichts, wenn ich bis morgen beobachte?

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    Hört sich für mich nach vereitertenden Mandel an :roll: ! Kann er denn schlucken ?
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    Joshi roch bei Mandelentzuendungen auch immer seltsam aus dem Mund. Und bei Scharlach roch es wie verfaulte Eier *oerks*
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    Kim, wenn der Hals nicht rot ist, kann es natürlich sein, daß die Mundatmung zu Mundgeruch führt. Auch längere Schnullerbenutzung (gerade bei Latex-Material) bringt einen extremen Geruch. Inzwischen wirst Du ja aber schon mitbekommen haben, ob es ihm gut geht oder nicht.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    florence kannst du mir bitte erklären, warum die atmung zu mundgeruch führt

    leonie riecht auch morgens zunächst aus dem mund, was dann nach dem trinken vergeht
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    Ständig nachfließender Speichel spült den Mund permanent. Dabei bleiben die Schleimhäute feucht und glatt und Bakterien haben nicht so leichtes Spiel.
    Wenn man nun ständig durch den Mund atmet, trocknen die Schleimhäute aus, der Speichel schafft es nicht, seine Spülfunktion aufrecht zu erhalten.
    Außerdem ist nachts die Speichelproduktion und Mundmotorik sowieso eingeschränkt - wohl jeder Mensch kennt das Phänomen, morgens nicht ganz frisch aus dem Mund zu riechen. So ist es bei Kindern eben auch.
    LG, Anke
     
  7. AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    danke, nur durch den Mund atmen, bedeutet dies nicht eventuell eingeschränkte Nasenatmung, Polypen etc.?
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Untypischer Geruch aus dem Mund

    Wenn hauptsächlich durch den Mund geatmet wird, kann das schon sein. Kommt noch Schnarchen dazu, sollte man tatsächlich mal beim HNO nachschauen lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...