Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Su, 18. September 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Huhu,

    ich würde gerne einen Thread aufmachen, wie es unseren nicht eingeschulten Kann-Kindern im letzten Kindergarten Jahr geht und ob wir mit der Entscheidung zufrieden sind.

    Yannick hat lediglich hi und da bemängelt das seine Freunde nun in der Schule sind und er noch nicht. Aber auf die Frage wie es dieses Jahr im Kindergarten ist, kam ein spontanes freudiges: SUPER!

    Wenn ich unsere morgende betrachte, ich sag nur "alleine anziehen" dann bin ich heilfroh noch ein Jahr gewartet zu haben :umfall:unser Problem ist das in völlige Unselbständigkeit zu verfallen wenn meine Mann anwesend ist und das ist er ja jetzt jeden Morgen seid dem er nicht mehr in Wien arbeitet und seitdem wird jeden morgen um die Gunst von Papa gebuhlt...............

    Rechnen tut Yannick schon ganz gut, das freut mich sehr. Er kann z.B. 20 durch 4 teilen *stolzguck*

    Erzählt doch mal,
    Su
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Meinst du, wir zwei sind hier alleine :hahaha: - ich weiß jetzt aus dem Stegreif außer Tim und Yannick gar kein nicht eingeschultes Kann-Kind.

    Tim behauptet maulig, dass die F. (seine Erzieherin) ihn nicht "in die Schule gelassen" hat und dass er nicht versteht, dass seine Freunde alle "rausgeschmissen" wurden, bloß er nicht.

    Ich sehe das als "geschenktes" Jahr, ich weiß, dass Tim wirklich Probleme mit dem ganzen Drumherum hätte (angefangen vom Busfahren bis hin zum Stillsitzen und gleichzeig aufpassen).

    :winke:
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Was ist mit Annika von SuSa war die noch gar kein Kann-Kind *grübel* aber wir könnten sie ja auf alle Fälle dazu einladen, vielleicht meldet sich ja noch wer.....sonst tauschen wir uns halt aus :winke:
    Su
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Ich arbeite zuviel, jetzt schreib ich schon SuSa (Abk. von Summen- und Saldenliste):umfall:
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    :weglach: Das ist tatsächlich ein Indiz für zu viel Arbeit. :hahaha:

    Ansonsten habe ich hier nix zu suchen :-D
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Hier, bin schon da mit einer hochzufriedenen Atelieroma (Atelierkinder sind die Vorschulkinder bei uns). Später mehr, ich muss noch die Küche aufräumen!
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Heikes Moritz ist auch so ein Kandidat :jaja:.
    Levin waere es in Deutschland ja auch. Ob wir ihn in D eingeschult haetten oder nicht, kann ich beim besten Willen nicht sagen :???:. Kaeme sowohl auf KiGa als auch auf die Schule an.

    Die Sache mit der Vorschule an sich ist super. Ich glaube schon, dass Levin zB seine Unabhaengikeit mit dem Schubus geniesst. Er ist macht sich morgens motivierter fertig, weil es ja kein Mama-Taxi gibt. Und gestern hat er das P gelernt :zwinker:. (Uns sind daraufhin jede Menge "unstaendige" Woerter mit P eingefallen...)

    Lulu
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Unsere nicht eingeschulten KANN-Kinder - Austausch hier!

    Jetzt muss ich doch noch mal mitsenfen.

    Lulu, wie sieht denn das Vorschulprogramm bei euch aus? Mir scheint, die Kinder lernen richtig was. Ist jeden Tag Vorschulprogramm? Wird jeden Tag Wissen vermittelt oder wird auch Wert auf elementare Fähigkeiten wie Motorik beim Stifthalten, richtiges Ausmalen, Ausschneiden, Schleife binden, Sozialverhalten etc. gelegt? Schreib doch mal bitte was dazu.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...