Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Pluto, 29. August 2007.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Unser momentanes Glück ist langsam wieder am sinken.[/FONT]


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Musste gerade meine Katze zum Tierarzt fahren.[/FONT]

    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Der geht es wirklich mega schlecht.[/FONT]



    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Ich habe sie auf der Treppe sitzen sehen und sie konnte kaum Treppen laufen, auch gehen war für sie sehr anstrengent.[/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Weite Pupillen.[/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Strupiges Fell.[/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Als ich sie auf die Arme nahm rurrte sie (miauzte) scheinbar hat sich wirklich schmerzen.[/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Sie ist dan in ihrgendeine Ecke gegangen und lag wirklich ganz kommisch dort.[/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Plötzlich zitterte sie...[/FONT]


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Ich habe also dem Tierarzt zuvor schon angerufen und einen Termin um 14Uhr bekommen.[/FONT]


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Weil aber Charly wirklich jede min. mehr abgebaut hat, habe ich dem TA nochmals angerufen. Es hies wir sollten gleich kommen.[/FONT]


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Als wir dan dort angekommen sind.[/FONT]

    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Ging es zimmlich flott. [/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif][/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Der Tierarzt den wir pers. kennen war noch nicht da aber er hat den Asisstenten schon angeordnet, dass er eine Infusion bekommen soll. Ich meine die Anzeichen sind doch eher heftig.[/FONT]

    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Nun hängt er am Tropf und wir warten hier zuhause auf ein Tel.[/FONT]

    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Würde unsere Katze nach drausen können, dann hätte man wirklich davon ausgehen können, dass er evtl. angefahren worden ist. Jedoch gehen unsere Katzen nicht raus. Vielleicht ihrgendwo herunter gefallen oder etwas am Herz hiess es nun bis jetzt. Das wird aber nun alles abgeklärt...[/FONT]
    (ich schaue mir nun dennoch ein Blumenkraut an evtl. ihrgendeine Pflanze gefressen...ich weis es wirklich nicht.)

    Meine Katzen hatten seit 8J. kaum was. Die sind eigentlich sehr gesund.


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Mensch,[/FONT]

    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]immer alles vor den Ferien *grrrr*[/FONT]


    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Ich hoffe wirklich, dass es nichts schlimmes ist.[/FONT]


    Bitte drückt uns die Daumen
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    Oh nein, wie schrecklich! :tröst:

    Es nimmt einen schon ziemlich mit, wenn die geliebten Schnurries so leiden müssen. Da kann ich ein Lied von singen ... wir haben uns jetzt die 3. kranke Katze aus dem Tierheim geholt, damit sie ihren Lebensabend bei uns so schön wie möglich haben ... :cry:

    Ich drück die Daumen, dass alles wieder gut wird!

    LG
    Katja
     
  3. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    hier sind auch alle daumen gedrückt, dass es dem katzi bald besser geht...
    liebe grüße,
    lena.
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    Hoi Nadja,

    meine Daumen hast Du auf jedenfall...

    Grüessli Sabrina
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    Natürlich drücken wir die Daumen....
    alles Gute Eurem Charly
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    So, :-(

    Der Tierarzt hat gerade angerufen.
    Es war also wirklich ein super Notfall!!

    Es wäre nicht mehr lange gegangen und er wäre gestorben.


    Er konnte keinen Urin mehr lösen. Das kann scheinbar innert 1-1.5Tagen tödlich enden.

    Das geht wirklich ganz ganz schnell auch kaum zu bemerken.

    Bemerkt haben wir das insofern nicht da wir ja zwei Katzen haben.
    Charly hat gestern morgen noch gefressen und erst gestern Abend habe ich seine anwesenheit vermisst. Habe ihm sogar noch gerufen und er ist dan ihrgendwann mal gekommen und da sah er noch gut aus.

    Es war also wirklich ganz ganz knapp

    Er bleibt nun noch in der Narkose und bekommst strakes Schmerzmittel. Seine Nieren hat es nicht sonderlich gut getan und den Säurengehalt muss nun auch wieder auf vordermann gebracht werden.

    Morgen o. Übermorgen darf er vorraussichtlich er pinkelt selber, wieder nach Hause.
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    Ach du sch**** ...

    warum konnte er denn nicht mehr pinkeln? Eine Entzündung? Ich meine, es muss ja einen Grund gehabt haben?

    Ich freue mich sehr für euch und natürlich auch für Charly, dass es noch glimpflich aus ging. Auf baldige Genesung und noch viele viele schöne Jahre zusammen!

    Grüssle Sabrina
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Unsere Katze Charly hängt am Tropf!!!

    Oh nein :tröst:

    Ich drücke ganz fest die Daumen das es eurem Katerchen bald besser geht und er nach Hause darf.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. katze am tropf

    ,
  2. kater hangt am tropf

Die Seite wird geladen...