Unser Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von turtleblue, 22. August 2006.

  1. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Zusammen,

    ja ich weiss, wir sind schon 4 Wochen wieder zu Hause und ich schreibe jetzt erst den Urlaubsbericht, aber das liegt einfach daran, dass ich einfach erst die letzten Tage erst dazukam die Bilder auszusortieren, zu verkleinern und hochzuladen.
    Wir sind also Samstag nachts um 4 losgefahren, um nicht im Stau zu stehen, es hat auch alles super geklappt. Bis Hamburg, da standen wir dann. Wenn mien lieber Mann mir geglaubt hätte und die eine Abfahrt genommen hätte, dann wären wir um den Stau drumrum gekommen. Genau diese Abfahrt haben nämlich unsere Freunde genommen, die erst zwei Stundne später losgefahren sind - und eine halbe Stunde vor uns im Ferienhaus ankamen.
    Aber nein-auf Frauen mit Landkarte hört man nicht. Vor allem nicht wenn das Navi geradeaus weiter in den Stau rein sagt :nix: .

    Wir sind also irgendwann kurz vor 15 Uhr nach 810 km angekommen. Unsere Freunde waren alle schon da. Die die nach uns losgefahren sind, und die die schon eine Woche in Malchow waren. Das sind wir beim ersten Abendessen:

    [​IMG]

    Am nächsten Tag sind wir nach Kühlungsborn gefahren um von dort eine Fahrt mit der Molli, Deutschlands ältester Kleinbahn, zu machen.

    [​IMG]

    Die Molli fährt von Kühlungsborn über Heiligendamm nach Bad Doberan.
    In Bad Doberan sind wir ein bischen durch die Stadt gebummelt, bis zu Münster und wieder zurück zum Bahnhof um von dort aus wieder zurück zu fahren. Zwischenstopp war in Heiligendamm.
    [​IMG]
    Hier sind wir am Strand entlanggelaufen. Und mit der Molli wieder zurück nach Kühlungsborn.
    [​IMG]
    Dort waren wir kurz am Strand, die Kinder und wir beide auch waren so müde, dass wir dann noch einkaufen und schon zurück ins Ferienhaus gefahren sind.
    Am nächsten Tag waren wir auf der Insel Rügen. Zuerst sind wir in Putbus gewesen
    [​IMG]
    und dann weiter in den Nationalpark Jasmund gefahren um den Königsstuhl zu bestaunen.
    [​IMG]
    Von hier aus geht es über 412 Stufen eine Holztreppe hinunter. Insgesamt 110 Höhenmeter runter und wieder hinauf.
    Aber die Anstrengung hat sich auf jedem Fall gelohnt:
    [​IMG]



    gleich gehts weiter!
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Unser Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

    Am nächsten Tag war Kai´s zweiter Geburtstag und wir haben es ganz locker angehen lassen.

    Vormittags waren wir in Tessin, zu diesem Ort gehört das Dorf in dem wir Urlaub gemacht haben. Und später bekam Kai sein Geschenk:

    [​IMG]
    Tim hat ihm geholfen auszupacken.
    [​IMG]

    Wir haben einen ruhigen Tag gehabt, ohne viel Stress, die Kinder waren früh müde und hatten Hunger, drum hat mein Mann ihnen Spätzle gemacht.
    [​IMG]
    Wir Erwachsenen haben später dann noch gegrillt als die Kinder schon schliefen.

    Am nächsten Tag sind wir nach Peenemünde auf Usedom gefahren.
    In Peenempnde befindet sich die einstige Heeresversuchsanstalt in der der Raketenkonstrukteur Wernher von Braun die erste automatisch gesteuerte Flüssigkeitsgroßrakete entwickelt hat. Das ganze Gelände ist ein riesenroßes Museum, unheimlich interessant und sehr informativ.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    ich bin müde, sieht man glaube ich, oder?

    [​IMG]

    Auf dem Gelände stehen sehr viele Raketenmodelle, Hubschauber, Flugzeuge, eine Eisenbahn und ein Schiff. Und es wird immer noch gearbeitet, um das Museum zu vergrössern.



    gleich gehts weiter!
     
  3. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Unser Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

    Nach dieser langen Tour waren wir am nächsten Tag nu rin der näheren Umgebung unterwegs, unter anderem im Salzmuseum Bad Sülze.

    An unserem letzten ganzen Tag im Urlaub waren wir zuerst im Freilichtmuseum Klockenhagen:

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    und anschliessen in Rostock im Schiffbau-und Schiffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff Typ "Frieden"

    [​IMG]

    Das ganze Schiff ist ein Museum. In den oberen Bereichen kann man die Kabinen, Duschen, die Messe usw. anschauen. Im unteren Bereich gibt es verschiedene Ausstellungen. Unter anderem ein großes Becken in dem man ferngesteuerte Boote fahren kann, ein Modell des Rostocker Hafens, viele Modellschiffe, wie die Schiffahrt begann, eine Ausstellung mit dem Schwerpunkt Piraten in der Nord- und Ostsee und eine "Fluchtboote"-Ausstellung.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das war es. Am nächsten morgen sind wir schon wieder nach Hause gefahren, wir hatten heimzu´s nochmal einen kurzen Stau bei einer Baustelle sind aber trotzdem sehr viel schneller angekommen wie auf der Hinfahrt.
    Insgesamt sind wir in den 8 Tagen über 2600 Kilometer gefahren, wir hatten super Wetter, sehr schöne Tage mit unseren Freunden und einfach mal ein bischen Zeit für uns ohne den lästigen Alltagsrummel.
    Und wem es noch nicht reicht, noch mehr Bilder gibt es hier.
     
    #3 turtleblue, 22. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...