Unser Essensplan...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Pippi, 4. Mai 2005.

  1. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ Hedwig Unser Essensplan...wegen Schlafproblemen

    Hallo Hedwig und alle anderen,

    Du hattest mich im 'Schlafforum' aufgefordert unseren Ernährungsplan und unsere Gewichtsentwicklung zu posten, also:

    Also, essen tut sie so am Tag:

    ca.8h- 9h eine Stillmahlzeit, die aber nicht wirklich ausgiebig ist
    ca. 11h- 12h Mittagessen, ein Gläschen Gemüse,Kartoffel, Fleisch Brei oder ähnliches (190g, ab dem 4. Monat eben)
    ca. 16-17h ein Obstgläschen Birne (190g), meistens versuch ich sie danach nochmal zu stillen, aber sie will meist nicht.
    ca.19h- 20h entweder einen Milchbrei oder Stillmahlzeit ( je nach Lust und Laune, bzw. ob wir zu Hause sind oder auch nicht...)

    Ja, und dann still ich sie meist so zwischen 21h und 22h, bevor sie ins Bett geht nochmal kurz...

    Spätestens um 23h-0h geht dann das Theater los und sie will nachts alle 2 mindestens aber alle 3h an die Brust, trinkt dann auch richtig.

    Gewichtsstechnisch hat sie sich folgendermaßen entwickelt:

    18.10.04 3280g; 49cm (Geburtsgewicht)
    18.11.04 4200g
    19.01.05 5120g; 60cm
    05.04.05 6530g
    28.04.05 7000g; 66cm

    Beikost bekommt sie seit ca. 2- 3 Wochen, wobei sich dadurch auch keine Änderung am Schlafverhalten ergab...
    Das war's glaub ich, oder?

    Bekommt sie tagsüber genug, oder benötigt sie die nächtlichen Mahlzeiten tatsächlich??

    Liebe Grüße

    Pippi

    Ergänzung:
    Ich biete ihr natürlich noch was zu trinken an, aber das klappt auch nicht wirklich gut.. so 50- 10 ml krieg ich höchstens in sie rein( den ganzen Tag!!)... Hab von Wasser, über Tee bis Saft schon alles versucht. Momentan sind wir bei einem Tee-Saft- Gemisch, aber wirklich prickelnd findet sie das auch nicht :-?
     
    #1 Pippi, 4. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2005
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo pippi,

    ja, ich denke schon, dass sie nachts aus hunger stillt. vorab mal der plan, wie er altersmäßig ungefähr aussehen sollte http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm

    gibst du mittags öl an den brei? jede beikostmahlzeit, die eine stillmahlzeit ersetzt, sollte min 140 - 160 kalorien haben, nachher auch mehr.
    http://www.babyernaehrung.de/karotte.htm und http://www.babyernaehrung.de/gemuese2.htm

    ein reines obstgläschen nachmittags hat auch nix dahinter (schau mal aufs gläschen, meist nur ein drittel an kalorien, die benötigt werden. und auch sonst keine nährstoffgerechte mahlzeit)
    http://www.babyernaehrung.de/obst.htm. hier würde ich entweder komplett die mahlzeit noch stillen, oder einen obst-getreide-brei geben.

    20g flocken
    100g obst
    wasser zum glatt rühren
    1 tl öl / butter

    den milchbrei abends würde ich auch immer geben und nicht nach lust und laune ;-)

    wenn du magst, lies mal hier ein wenig
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm und http://www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm

    liebe grüße
    kim
     
  3. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Kim,

    okay, ich geb zu, das Öl hab ich tatsächlich in letzter Zeit vergessen. Weiß auch nicht, warum...
    Ich hab schon den Eindruck, dass meine Maus die Birne braucht, da sie eben viel zu wenig trinkt und somit schon ein zweimal Verstopfung hatte.
    Seit sie so ein mittleres Gläschen davon isst, klappt das nun ganz gut. :bravo: Zumal sie ja auch nicht richtig trinkt, wenn ich sie stille ( alles schon probiert, die Welt ist einfach gerade zuuu interessant ;-) )
    Aber ich werd mich nach so Flocken umschauen. Und den Milchbrei gibt es dann also auch immer ;-)

    Arme Maus, hungern soll sie ja nicht!
    Danke schonmal, bin schon gespannt, ob es hilft...
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Pippi,

    Du kannst den Obst-Getreide-Brei ja mit Birne machen.

    Das Pulver vom Abendbrei fülle ich in eine Tupperschüssel und nehme zusätzlich warmes Wasser in einer kleinen Thermoskanne mit. Es ist zwar nervig immer so viel mitzunehmen, aber ich habe mich dran gewöhnt ein Packeselchen zu sein ;-)

    Liebe Grüße
    Susala
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...