Unklarheiten wegen Potenzen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Sonya, 6. Juni 2004.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,

    nachdem ich mich eingelesen habe in die Homöopathie, möchte ich mir nun ein paar zusätzliche Globulis kaufen. Mit dem Doc hab ich auch gesprochen, er riet mir zu Nux Vomica, Ledum, Bryonia, Echinacea, Pulsatilla & Thuja für den Hausgebrauch. Belladonna riet er mir strikt ab ohne ärztliche Anleitung zu benutzen.

    Allerdings bin ich mir noch nicht wegen den Potenzen im Klaren, die Apothekerin riet mir im Zweifelsfall immer zu D6.

    Z.B.: Ledum, dies soll vor allem bei Insektenstichen (Apis lehnt der Doc strikt ab, wg. Allergie in der Familie gegen Bienenstiche) genutzt werden.
    Nux Vomica bei Magen-Darm-Beschwerden, Echinacea zu Infektabwehr, Pulsatilla bei Infekten, Bryonia bei Erkältungen & Husten und Thuja bei Impfungen & Erkältungen.
    Welche Potenzen wären angebracht?

    VlG
    Sonja
     
  2. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Ach ja, das von Ute empfohlene Sambucco nigra wollte ich auch noch holen. Bin mir aber auch da nicht über die Potenz ganz im Klaren :jaja:
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    bei Impfungen habe ich immer thuja C 30 gegeben (bzw. meine Kiärztin), der Rest hört sich recht akut an, deshalb würde ich da auch im Rahmen von D6 bis D 8 bleiben. ledum eher eine D 12, Pulsatilla, falls das Kind eine grundsätzliche Erkältungsneigung hat und eher der bläßliche, zarte Typ ist und eventuell auch ein bißchen zum Jammern neigt auch ruhig etwas höher, erst mal eine D 12, nach Konstitutionsfeststellung beim HP oder erfahrendem Arzt dann auch gerne höher.
    Lieben gruß Leonie
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  5. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Danke für die Antworten!

    @Märilu: Den Thread verfolge ich still, der hat mich dann auch noch mehr verwirrt :eek: :-D
    Dabei hatte ich mich so schön eingelesen in meinen Homöopathie-Wälzer und den Doc gelöchert :)
    Aber jetzt bin ich wieder im Klaren, werde erst mal die 6er Potenzen holen, außer von Ledum, Pulsatilla & Thuja (letzteres werde ich jetzt wohl doch nicht kaufen, da keine Impfung ansteht)

    :winke: Sonja
     
  6. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :???: ...aber in dem Buch "Homöopathie für Kinder"(W.Stumpf) stehen doch alle in D12... :eek: und ich habe mir die auch alle in D12 bestellt :-?
     
  7. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    @sandra.mo:
    In meinem schlauen Wälzer stehen gleich keine Potenzen dabei :wink:

    Ich benutze Arnica in D6 & Chamomilla in der D30. Die helfen bei Kiana super, vor allem das Arnica :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...