Und sowas nennt sich Funkwecker

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Steppl, 5. Januar 2012.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Scheinbar tickt der net mehr richtig. Weckt der mich doch bald ne Stunde zu zeitig. In der Küche angekommen merke ich das ich zu früh dran bin:-/
    Also hab ich die Zeit mal genutzt und den Baum von dem Kugeln befreit. Das wollte ich ja noch gar nicht, aber gestern hat er die erste fallen gelassen. Altersschwach...

    Ich frag mich nur grad wie so ein Funkwecker falsch gehen kann??
    Übrigens behauptet er grad es ist 7.15
     
  2. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Ärgerlich :ochne: Vielleicht ist euer Signal gestört - und alle Leute im Erzgebirge, die sich auf Funkwecker verlassen, sind heut früher auf der Arbeit.
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Nein daran kann es nicht liegen.
    Mein Mann ist pünktlich aufgestanden.
     
  4. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Das Funksignal kommt ueber Mittelwelle von _einem_ zentralen Sender. Und normalerweise laeuft so ein Wecker auch mit halbwegs richtiger Zeitpeilung weiter, wenn das mal gestoert sein sollte.

    Ich vermute mal stark, dass dem Wecker so langsam der Saft ausgeht und es vielleicht noch fuer "duedelduedeldue" und ne LCD-Anzeige reicht, aber eben nicht fuer die Spannungsversorgung eines Funkmoduls.

    Also neue Batterien rein, falls Du das mit dem frueher Aufstehen nicht dauerhaft so halten willst.

    raet
    Ingo
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Steffi, ich tippe auch auf die Batterien- mir ist vor einiger Zeit genau das gleiche passiert- nur umgekehrt. Wir haben verschlafen :oops:, weil der Wecker 51 Minuten :)piebts:) nachging :hahaha:.

    Neue Batterie rein, alles wieder prima. (Man sah es auch an der Anzeige, die danach viel kräftiger war...)

    Was für ein Tagesstart, hm?
     
  6. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Batterien *lichtan* ja das probier ich....

    @Blümchen
    der Tagsstart war ganz gut. Immerhin hab ich schon so einiges fertig. :cool:
     
  7. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Genau. Immer positiv sehen. :zwinker:
     
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Und sowas nennt sich Funkwecker

    Hö, hö, hö, hö, hö :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...