...und aml wieder ich ...Essensplan okay?und problem Morgens

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sanamapa, 12. Oktober 2003.

  1. Hallo mal wieder!

    Also habe mal wieder einige Fragen und nachdem ihr mir bisher so toll geholfen habt suche ich nun wieder eure Hilfe!

    Unser Essensplan sah bis vor ein paar Tage so aus:
    ca. 8.30Uhr Stillen
    12.30-13 Uhr G-B (190g mit Bio-Pute und Öl)
    17 Uhr Stillen
    19 UHr Brei plus Apfel
    19.45 Uhr Stillen
    4 Uhr Stillen

    Nun haben wir den Nachmittags OGB eingeführt und ABends gibt es den Brei ab 6 Monate seitdem trinkt Samuel hinterher nichts mehr und schläft ( mit einaml kurz aufwachen und SChnuller verlangen) durch bis zwischen 6-7 Uhr. Dann still ich ihn ...taj und dann kommt schon unser Problem dadurch fällt ja dann das Frühstück aus...habe ihm jetzt immer ein halbes Gläschen Obst gegeben um die Zeit zu überbrücken und denMittagsbrei auf 12.30 Uhr verlegt...ist das okay? Am liebsten würde er ein ganzes Gläschen essen aber ich weiß nicht ob das zuviel ist...er ist ja eh schon so propper ;o)

    Zusammengesfasst sieht unser neuer Essensplan so aus:

    6.30Uhr Stillen
    9.30Uhr 1/2 Glas Obst
    12.30 Uhr Gemüsebrei
    16 Uhr OGB
    19Uhr Milchbrei

    und er trinkt richtig viel 2-3 Flacshen also 500-750ml (die Flaschen bestehen aus 200ml Wasser und 50ml Apfel-Fenchel, da nur mit Wasser nichts zu machen war)

    Ist das okay? Geb ich ihm lieber morgens was anderes oder ruhig ein ganzes Gläschen Obst?? Bin mir echt unsicher...

    Ansonsten hat Samy mich nun doch überzeugt das er gerne einen SChnuller zum ausgleich zum stillen hätte, dabei hatten wir es 5 Monate ohne geschafft :-? , aber nachdem er dann seine Veilchenwurzel wie einen SChnuller im Mund hatte und am nuckeln war hab ich aufgegeben und er braucht das auch einfach glaube ich!

    Okay danke fürs lesen und hoffe ihr könnt mir tipps geben!

    Liebe Grüße Steffi
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Steffi,

    schreib' doch mal das Geburtsdatum Deines Kleinen in Deine Signatur, dann muß man nicht immer nachfragen wie alt er ist (oben auf "Profil" klicken und dann kannst Du dort die Signatur angeben).

    Wie alt ist denn der Kleine? :-D

    Hab' ich richtig verstanden 5 Monate? Dann bekommt er meiner Meinung nach zu viel "Beikost" und zu wenig Milch ... ich glaube, wenn Du öfter stillen würdest hätte sich auch das "Problem" Schnuller wieder erledigt... Dein Sohn ist ja ein Säugling und mit 5 Monaten noch ziemlich aufs Saugen fixiert.

    Unser Essensplan sieht zur Zeit so aus (Johanna ist jetzt 6 Monate alt)

    7/8 Uhr 200ml Milumil
    12 Uhr Gemüse-Kartoffel-(Fleisch)Brei mit Öl und Apfelsaft (selbst gekocht)
    15 Uhr 200ml Milumil
    18 Uhr ca. 200g Miluvit mit Milchbrei
    19 Uhr 30/20 Uhr 100-150ml Milumil

    Ich würde an Deiner Stelle morgens als Zwischenmahlzeit ruhig nochmal stillen, und auch die Nachmittags-Stillmahlzeit würde ich noch 4-6 Wochen beibehalten. Im Moment hat er ja nur eine Stillmahlzeit, das finde ich persönlich ein bißchen wenig für 5 Monate :-?

    Liebe Grüße
     
  3. 6 Monate

    Samy ist 6 Monate und ziemlich groß und weit (laut KA!!). Er war bei der u4 und das ist fast 4 Wochen her 68cm und 8300g schwer. Deshalb habe ich sehr früh angefangen...was auch richtig war nach meinem Gefühl und allen Anzeichen. Utes Ratschlag war mit der Nachmittagsmahlzeit bis zum 6. Monat zu warten und das habe ich gemacht, aber Samy will auch nicht mehr wirklich an der Brust trinken und zappelt rum und guckt und macht...hingegen vom Löffel ist er total gerne und gut! Und schläft auch wieder besser und ist gut gelaunt, also das ist schon richtig denke ich...aber zusätzlcih noch eine Mahlzeit stillen Morgens ist was viel oder???

    LG Steffi
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Steffi,

    der Speiseplan ist prima :bravo:

    Die Zwischenmahlzeit morgens kann wahlweise Muttermilch oder Obstmus sein. Das machst du richtig!

    Grüßle Ute
     
  5. Danke danke danke!!!

    WUnderbar! Heute hat Samy sogar bis 8 Uhr geschlafen da brauchte er dann keine Zwischenmahlzeit, aber ansonsten bin ich froh das das mit dem Obstmus nicht falsch war und ist!

    Liebe Grüße Steffi
    :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...