Umstellung von HA auf Normale Anfangsmilch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von beatlejuice, 25. Mai 2011.

  1. Hallo ihr Lieben,

    mein Kleiner kam am 11.03.2011 mit 4080g und 53 cm auf die welt. bei der u2 wog er 3750g 14.03.2011 und bei der u3 4900g und 56 cm 13.04.2011. heute ist er 62 cm und wiegt 6000g( wenn die waage stimmt).
    Er bekommt Humana ha1 und trinkt jetzt ca alle 4 std 150 - 200 ml.
    Jetzt möchte ich ihn wenn er 4 monate ist und Brei bekommt keine ha mehr geben sonder bebivita.

    jetzt meine Frage: Da ha nahrung ja schneller verdaut wird. soll ich im dann pre oder weiter 1er nahrung geben?


    Vielen Dank für eure Antworten

    Jenni
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Umstellung von HA auf Normale Anfangsmilch

    Hallo Jenni,

    ihr habt ja noch ein bissl Zeit bis zum beginnenden 5. Monat. Du kannst dann umstellen auf eine normale Babynahrung. Trinkt deiner kleiner Schatz bis dahin sehr viel (1000 ml und mehr) dann nimm eine 1er Nahrung. Sonst reicht Pre.

    :winke: und willkommen hier
     
  3. AW: Umstellung von HA auf Normale Anfangsmilch

    vielen Dank, ja haben noch ein bischen zeit aber ich informiere mich lieber früher. hab mit der Flaschennahrung so gar keine Erfahrung. habe meine große gestillt. deswegen bin ich da echt etwas unsicher.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...