Umstellung auf Comformil

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von tanjah, 4. März 2005.

  1. Hallo Zusammen!
    Bin ganz neu hier.Habe lange gebraucht aber es jetzt endlich geschafft einen Beitrag zu schreiben.Alles nicht so einfach.Gibt so viele Unterforen.Habe irgendwie noch keinen Überblick.
    Vielleicht kann mir ja jemend helfen.Habe bei meinem Sohn Felix *23.11.2004 letzte Woche die Nahrung von Holle auf Aptamil Comformil umgestellt.Er hatte Blähungen,Verstopfung und hat jede Menge Nahrung wieder rausgespuckt.Das ist jetzt wesentlich besser.Jedoch hat er jetzt so flüssigen Stuhl das er schon 2mal durch und durch gesch... hat.Ist das jetzt nicht zu viel des guten?Oder ist das o.k. so.Bin das erste Mal Mama und nicht so erfahren.Kann mir jemand einen Rat geben.
    Liebe Grüsse tanjah
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umstellung auf Comformil

    hallo tanjah,

    der stuhl ist völlig in ordnung so :prima:

    ungewohnt, wenn man bisher immer probleme mit dem stuhl hatte, gelle? ;-)
    aber sei beruhigt und mach dir keine sorgen.

    viele liebe grüße
    kim
     
  3. AW: Umstellung auf Comformil

    Hallo Kim,
    danke für deine Rückmeldung,war etwas erschrocken als er 2mal alles durch und durch hatte.Er trinkt auch nicht mehr so schnell wie bei der anderen Nahrung.Aber das ist ja auch nicht so schlimm.Hauptsache ihm gehts gut.Dieses schrille Schreien macht einen nämlich fertig.
    Lg Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...