Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von elfchen, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mal eine ganz blöde Frage: Wenn ich jemandem Geld überwiesen habe, und die Kontodaten, an die das Geld gegangen ist, stimmen mit den mir mitgeteilten Daten überein, aber das Geld ist auf dem Konto des Empfängers nicht angekommen, was ist dann schief gelaufen? Kann das Geld einfach so verschwinden? Ich hoffe und vermute mal, nein.

    Dann kann es sich doch nur um einen Fehler in der Übermittlung der Kontodaten handeln. Kann mein Geld einfach auf ein falsches Konto überwiesen werden, wenn Kontoinhaber und Kontonummer nicht übereinstimmen??? Müsste das Geld dann nicht automatisch von der Bank zurückkommen? Und wenn das Geld tatsächlich an jemand Unberechtigten gegangen ist - wie bekomme ich mein Geld zurück? Die Überweisung ist schon 4 Wochen her... Zu meiner Bank will ich nur dann gehen müssen, wenn es nicht anders geht. Ist immer so umständlich zu erreichen und die wollen einem immer gleich irgendwas tolles aufschwatzen...

    Danke euch für eure Hilfe!

    Doreen
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Doreen, Du solltest einen Nachforschungsauftrag stellen ! Nur dann kannst Du feststellen, auf welchem Konto Dein Geld gutgeschrieben wurde.

    Oder schau erstmal auf Deinen Kontoauszügen nach. Dort sind in der Regel auch die Kontodaten des Empfängers aufgeführt !

    Viel Glück !
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Wenn Kontoinhaber und Kontonummer nicht identisch sind, wird der Betrag eigentlich von der Bank zurückgebucht. Also geht auf dein Konto zurück. Also irgendwohin verschwinden kann es schon mal nicht. Aber du schreibst, dass es schon 4 Wochen her ist .... Nee, da wäre das Geld lange wieder bei dir. Ist denn die Person, der du Geld überwiesen hast "vertrauenswürdig" oder jemand Unbekanntes? Sorry, will niemandem was unterstellen, aber komisch ist das schon. Aber wenn du die dir genannten Daten verwendet hast beim Überweisen, bist du ja schon mal nicht schuld. Hilft zwar auch nicht wirklich weiter, ich weiß. Mal gucken, ob noch wer ne Idee hat.
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Ja genau, was Helga schreibt, ist natürlich auch eine Idee.
     
  5. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Kontoauszüge liegen mir vor - ist Online-Banking. Empfänger, Kontonummer und BLZ stimmen überein.
    Das ich wohl nicht "schuld" bin, nützt mir nix, mein Geld ist ja weg.
    Ich verstehe das nur nicht ganz, weil ich den Empfänger für vertrauenswürdig halte. Und ich dachte bisher immer, wenn die Daten nicht stimmen, kommt das Geld automatisch zurück.

    Irritiert.
    Doreen
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Muss aber nicht sein das die Bank das automatisch macht. Ich hatte mal eine Zeit das Problem das von einem Herrn der wohl fast die gl. Kontonr. hat wie ich seine sachen von mir bezahlt wurden. Also GEZ etc. Sollte eigentlich von seinem Konto abgehen, ist aber von mir abgegangen :piebts: Obwohl ich ja nu kein Mann bin und auch noch nen anderen Namen habe. Denen ist das NICHT aufgefallen. Und das war auch keine einmalige sache. Erst nach dem 5ten mal haben die es wohl "kapiert" und haben drauf geachtet.

    Deshalb würde ich jetzt nich so sicher sein, das du das Geld automatisch wieder bekommst...

    lg
     
  7. NeverTouchARunningSystem

    NeverTouchARunningSystem Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Irgendwo hast du ja den Nachweis, dass du auftragsgemäß die Überweisung getätigt hast. Alles stimmt überein.

    Einen Nachforschungsantrag würde ich einfach mal machen lassen und wenn jener ergibt, dass das Geld dort gebucht wurde, wo es hinsollte, so würde ich es weitergeben an den Empfänger und die Sache ist erledigt für dich.

    LG,

    Claudia
     
  8. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Überweisung nicht angekommen-wie Geld zurück bekommen?

    Gut hört sich das ja nicht an. Gesagt wurde zu dem Thema auch schon alles sodass ich nur sagen kann ich drück Dir die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet.

    LG Sandra
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. überweisung nicht angekommen

Die Seite wird geladen...