Übelkeit, ja aber Magenkrämpfe ?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von 5MädelHaus, 30. August 2004.

  1. Hi

    Mich plagt die Übelkeit, nichts besonders aussergewöhnliches in der Früh-SS.

    ABer ich habe Magenkrämpfe. Nicht super stark aber doch, häufig über den Tag verteilt.

    Ich errinnere mich nicht Magenkrämpfe gehabt zu haben, in den früheren SS, es sei denn ich habe mir einen MD-Infekt eingefangen dann ist klar.

    und nein, ich denke nicht darüber nach, ob es evtl. Toxoplasmose sein könnte.

    Kennt Ihr das ? Magenkrämpfe mit Übelkeit in der Früh-SS ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. Hutzi

    Hutzi Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich kenne das nicht, wenn nur ein bißchen ziehen, als würd ich meine Tage bekommen.

    Wenn Du ganz sicher gehen willst, ruf doch am besten bei Deiner Frauenärztin/arzt an. Sind das denn richtig heftige Krämpfe oder nur leichte?

    Eva
     
  3. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    Liebe Rachel,

    mir ist zwar immer noch oft schlecht (besonders beim Zähneputzen), aber wirklich Magenkrämpfe hab ich eigentlich nicht. Nur das Ziehen in den Mutterbändern bringt mich bald um 8-O

    Wie kommst du denn darauf, dass es Toxoplasmose sein könnte?? Habt ihr eine Katze??

    LG;
    Bianca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...