Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Denise, 26. Februar 2006.

  1. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    Gibt es eigentlich auch Türschutzgitter mit Katzenklappe :hahaha:

    Unser Whisky ein unheimlich cleverer Kater.... könnte man glauben, aber !!!!

    Wir haben seit ein paar Tagen auch das Türschutzgitter von Tschibo an der Küchentür !!!
    Unser Katzenfressplatz ist in der Küche, sprich die Katzen müssten eigentlich drüberspringen !!!
    Söckchen macht das, sein Bruder aber nicht. Was macht er, versucht durchs Gitter zu gehen :achtung:
    Er kam mit dem Kopf und den Schultern durch, aber dann ging es nicht mehr weiter.
    Er wieder zurück wieder vor (ich hab schon gedacht :piebts: und eigentlich war es auch :weglach: )
    Eigentlich schade, daß ich keine Kamera griffbereit hatte.
    Er ist dann aber doch wieder mit dem Kopf durchs Gitter gekommen :nix: , stand aber dann wieder in der Küche und eigentlich wollte er ja raus !
    Naja, sein Bruder hat es ihm dann gezeigt, daß er auch drüberspringen kann :lichtan:

    Er war schon immer so clever. Mit 8 Wochen ist er hinter die Einbauküche gefallen :achtung:

    Habt ihr auch so clevere Katzen ?
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    Hi,

    das ist süüüüüß. Ja, ich hatte auch trottelige Katzen. Aber hinter die Einbauküche ist keine davon gefallen ;-)

    Hast Du noch mehr Geschichten? Erzähl mal :)
     
  3. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    clever :???: ja, mein Kater. Wärend Klekse ab einem bestimmten Pegelstand in der Tasse nicht mehr an der Milch naschen kann (vorausgesetz die Tasse ist zu eng für den Kopf oder zu tief) setzt Tiger ohne Probleme seine Pfote ein und nascht fleißig weiter. :-D
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    Als ich Deine Überschrift las, dachte ich "Wieso das denn, das Ding hat doch Gitter ?" :weglach:

    Also mein Kater Merlin war sowas von meschugge :ochne: das ist nicht mehr feierlich.
    Er wurde ins Tierheim eingeliefert weil er seine Pfote durch das Halsband gesteckt hatte und so einige Tage rumlief. Da er scheinbar niemanden gehörte nahm ich den Kerl mit, irgendwie tat er mir leid.
    Er war ein Draußenkater und er wurde 3 x angefahren, jedesmal ließ ich ihn wieder zusammenflicken :roll: und mit jedem Autounfall wurde er schusseliger. Aber drin lassen ging nicht, da er a) super genervt hat und b) hatte ich noch mehr Katzen und die durften auch raus, er wäre mir eh irgendwie mit rausgehuscht.
    Als ich dann nach Hamburg zog, durfte er nicht raus, da ich an einer großen Straße wohnte, aber ich hatte einen Balkon. Er huschte immer zur Nachbarin auf den Balkon und lag bei ihr auf dem Rücken (!!!) im Blumenkasten und als ich einen Abend nach Hause kam, lag der Kasten unten und der Kater war weg :bruddel:
    Zum Glück hatte er ein Halsband mit Adresshülse um und ich bekam einen Anruf vom benachbarten Altersheim :hahaha: das mein Kater dort bei einer Omi im Bett liegen würde, ich solle ihn bitte abholen.
    Als wir dann hier bei Hildesheim aufs Dorf gezogen sind, ist er irgendwann leider endgültig verschwunden und ich bin noch heute traurig, das mein Zauberer weg ist, seine Schusseligkeit war echt was besonderes :jaja:
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    :weglach: Och Mensch da wird mir richtig Bewußt warum ich gern wieder ne Katze haben würde, da gibbet immer was Aufregendes.

    Meine Ma hatte eine Katze, die is mal durchs Gekippte Badfenster, nur das ragte nicht in den Raum sondern da war eigendlich gar kein Platz, keine Ahnung wie die das gemacht hat, nach Mautzen sahen wir irgendwan das da was war hinter dem Milchigem Glas.

    Vom Balkon ist sie so 3 4 mal gefallen :umfall: Hat aber immer Brav da gewartet oder ist zur Haustüre und hat gewartet bis man sie rein lies.

    Meine Ma hat noch ein Bidet im Bad mit nem Hebel Wasserhahn, die Katze hat sich immer da rein gelegt und sich an den Hebel gekrault und der is dann an gegangen, meine Ma war Unterwegs und die Türe war zu, ergebniss, Bad stand so 10 cm unter Wasser :umfall:

    Irgendwan war sie mal wieder weg und wir suchten wie die irren, da sie Gemautzt hatte, konnten aber nicht ausfindig machen wo das her kommt.
    Sie war hinter den Phonoschrank gefallen und kam nicht wieder raus... Katzen :crazy:


    LG Katja
     
  6. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    Unsere klekse ist mal ausgebüxt. Wir haben überall gesucht und dann eine Plakataktion in der Nachbarschaft gemacht. Am nächsten Tag klingelten Kinder an der Tür und meinten, sie hätten im Keller eine schwarze Katze gesehen. Nun ist klekse alles andere als schwarz also meinten wir erstmal "Unwahrscheinlich". Nachdem die Katze aber ein Bad genommen hat und der ganze Kohlendreck im Abfluß verschwunden war, haben wir sie doch wiedererkannt. :-D
     
  7. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    Das sind ja auch witzige Geschichten..... :)
    Ich meine wir lieben unsere Katzen, aber manchmal könnten wir sie echt an die Wand klatschen.....
    Whisky hat manchmal so ne Phase... wenn ihm wieder irgend ein furz quer liegt, pinkelt er entweder auf die schmutzige Wäsche (das wäre ja nicht so schlimm) oder auf die Saubere und da könnte ich echt vor Wut platzen.
    Und Söckchen !! Der fängt nach 23 Uhr und ab 4-5 Uhr ein Konzert an zu Singen.....
    Aber wahrscheinlich kenn ihr das auch !
    lg denise
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Türschutzgitter mit Katzenklappe !!

    :winke:

    das erinnert mich daran, als wir von einer Stadtwohnung aufs Land gezogen sind: unser Kater wurde endlich zum Freigänger, nur wunderten wir uns, warum er manchmal wie vom Blitz getroffen ins Haus lief - bis wir ihm mal folgten: er ging aufs Katzenklo :umfall:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...