Trockene Hautstellen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von makay, 29. November 2005.

  1. Liebe Anke,

    Mathilda hat an den Beinen (Oberschenkelinnenseite) so trockene Stellen. Man sieht sie kaum, es ist nicht gerötet, aber es juckt sie an den Stellen und sie kratzt. Ich kann die Stellen fühlen. Möglichweise liegt es an den Strumpfhosen, aber die müssen ja sein...
    was kann ich da für eine Creme drauf machen ?
    Du hast mir mal Physiogel empfohlen, wäre das da auch das Richtige oder besser eine Fettcreme wie Linola ?

    Liebe Grüße
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Trockene Hautstellen

    Hallo,
    helfen kann ich dir leider nicht, und ich bin froh dein Posting grad gelesen zu haben, so muss ich kein neues aufmachen.Ich habe nämlich gerade bei Fabi so einige trockene Stellen (etwa fingerkuppengross) an den Armen und beinen festgestellt.

    ich schließ mich mal hier an deine Frage an, wenn du nichts dagegen hast.

    Lg,
    Michaela
     
  3. AW: Trockene Hautstellen

    hallo,
    meine kleine hatte as auch und ich selbst habe es auch öfter!
    ich neheme dann immer freiöl und reibe die stellen mehrmals täglich dünn ein,spätestens nach 3 tagen sind sie weg.

    lg
    briddaa
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Trockene Hautstellen

    Joshi hat das auch schon immer im Winter...allerdings nicht nur an den Oberschenkeln, sonder auch an den Armen, und an der unteren hälfte des Rückens... bei uns hat bis jetzt nur die Linola Fett oder Vaseline geholfen...alles andere machte es nur noch schlimmer.
    Momentan sieht er auch wieder grauselig aus... wahrscheinlich verschlimmert durch die 4 Äpfel die er vor einer Woche heimlich gegessen hat :(
     
  5. AW: Trockene Hautstellen

    Wir nehmen Physiogel. :jaja: Hilft besser als die Creme von der Hautärztin.

    :winke:
     
  6. Sba

    Sba

    AW: Trockene Hautstellen

    Wir haben das super mit Kaufmanns Kindercreme wegbekommen - ich schwör auf diese Creme.
     
  7. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Trockene Hautstellen

    Für nachts zB Linola Fettceme, für Tags was nicht so fettes zB Asche Basis Creme, und dann nur Sachen aus Baumwollw drüberziehen, häufig gewaschen und schön weich. Versuch nicht so viel verschiedenes, bleib bei einem fettigeren und einem weniger fetten Produkt.
    Wenn Du viel badest, dann mit einem ölhaltigen Zusatz.

    Das sollte reichen. Juckerei hört dann auch schnell auf.

    Gute Besserung!
     
  8. AW: Trockene Hautstellen

    na, ich warte noch mal auf die Expertin, aber Physiogel ist wirklich super. Linola ist eben sehr fettig und ich persönlich mag das nicht. Physiogel ist dafür sehr teuer, aber relativ ergiebig. Kaufmanns Kindercreme habe ich auch, die nehme ich meist fürs Gesicht im Winter, wenn die Weleda alle ist.
    Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, das kleine Kinder schon so trockene Hautstellen haben.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...