Tricks, damit das Brot essen klappt?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Apfelkuchen, 23. September 2004.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Emma (fast 11 Monate) trinkt morgens um 08.00 180-240 ml Beba2. So eine Stunde später frühstückt sie mit mir zusammen. Sie bekommt dann Graubrot, dünn mit Butter bestrichen.
    Mittlerweile schafft sie schon 2 cm², braucht dafür eeewig. :eek:

    Wenn sie die Stückchen selber nimmt, wird es in der Hand gemanscht, beguckt, heruntergeschmissen. Also gebe ich ihr das Brot in den Mund, aber mehr als 2 klitzekleine Stücke isst sie nicht. davon, dass sie mal eine Scheibe essen soll, sind wir noch weit entfernt :-?

    Wie war das bei Euch???

    Und wie lange sollte/kann sie zum Frühstück noch die Milchflasche trinken?? 8)
     
  2. Also Brot essen ist bei uns auch jetzt noch nicht der Bringer...

    Das Matschen und Begucken würde ich aber zulassen, immerhin interessiert sie sich für die "Materie" :jaja:

    Was fällt mir noch an kreativem Broteinschub ein?

    *Brotflugzeug (Stückchen fliegt in den Mund)
    *Mama füttern (ein Stück für Mama ein Stück für Emma, andere füttern macht meistens Spaß)
    *anderer Belag (Obstgläschen, Marmelade, Frischkäse schmecken vielleicht besser?)

    Viel Erfolg und immer dranbleiben!
     
  3. Hallo !

    Vanessa ist auch nicht so scharf auf Brot....zurzeit sind Spieschen der hit. Da kommt vor die Sachen die sie gerne ist (Tomaten, Trauben, Käse Wurst) immer ein Stück Brot mit Butter seitdem isst sie anstandslos das Brot.

    Viel erfolg...

    Gruss :)
     
  4. Was bei Kaja gut hilft (sie ist ein furchtbar langsamer und lustloser Esser...)

    Das Lieblingsspielzeug muß vorher probieren!
    "Lumpi, magst du ein Butterbrot?"
    "Jajaja, Butterbrot essen! Ham!"

    Variierbar mit Playmobil, Stofftier, Matchboxauto...aber bitte nur einer, sonst dauert es ewig, bis alle die Genießbarkeit bestätigt haben! :)

    Gruß ylvie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...