Treppengitter

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von MamavonFlo, 5. Oktober 2003.

  1. Hallo,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit Treppengittern? Wir haben natürlich an einer Seite der Treppen Wand, das Treppengeländer jedoch besteht aus gedrehten Metallstäben und geht auch noch genau oberhalb der obersten Stufe schon ein wenig um die Ecke (ist das einigermaßen verständlich :( ?) Nun müssen wir endlich ein Treppengitter haben, da Felix schon reichlich fix ist und ich habe gerade im Internet rumgeschaut, aber ich habe keine Ahnung, ob man diese Standardgitter bei uns anbringen kann.

    Wer weiß darüber mehr, gibt es notfalls Geschäfte, die "Spezialanfertigungen" herstellen?

    Lieben Gruß

    Daniela
     
  2. Hallo Daniela,

    ich kann mir Deine Treppe jetzt nicht so ganz bildlich vorstellen :)

    Wir haben eine offene Treppe, d. h. eine Seite Wand und Stufenstirn ist offen. Lange haben wir überlegt was wir dort hinmachen, da es ein Metallstabgeländer ist - die Lösung war ein Laufstall. Eine Seite ist weg und die U-Form um die Treppe gestellt und mit Kabelbindern befestigt. Nix in die Wand bohren usw.
    Später können wir den Laufstall als Höhle umbauen und gut ist.

    Hoffe etwas geholfen zu haben

    Martina
     
  3. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    unser Geländer geht dann auch sofort schräg runter u. wir haben von Geuther ein Treppenschutzgitter. Das ist breitenverstellbar u. es wird nichts gebohrt.

    Schau mal unter:

    www.geuther.de
     
  4. bei unserer treppe war´s auch schwierig und franz hat letztendlich alle gitter superstabil selbergebaut..........

    liebe grüße, annew
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.836
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Wir haben auch so eine Treppengitter, ganz normal Standard, das kann man an der eine Seite an der Wand festmachen und an der anderen SEite am Geländer. Wir habne aber auch einmal umgetauscht, weil wir das falsche erwischt hatten.

    LG,
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...