@treibt gemüse?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von alex333, 19. August 2005.

  1. hallo!

    wir müssen bei lillis essensplan ja etwas anders vorgehen, weil sie fläschen verweigert...
    ich muss ihr das pregomin löffeln...dabei schaftt sie aber nur maximal 140-150ml,dann ist ihr die esserei zu langweilig...
    daher geben wir - auf ute´s rat ein 2. gemüsegläschen. das ist wirklich eine superlösung gewesen, da sie sowohl das mittagsgläschen(gemüse fleisch brei) als auch das 2. gemüsegläschen komplett verputzt!
    nun hat sie aber sehr viel harn in den windeln seither...kann es sein dass das gemüse sehr treibt? der harn ist in ordnung, den haben wir kontrolliert.
    ich stelle jetzt sowieso auf ogb am nachmittag um, dauert aber noch ein paar tage, jetzt weiss ich nicht ob ich vielleicht bis dahin auf das halbe gemüsegläschen und anschliessend noch etwas pregomin zum löffeln zurückgehen soll?
    sorry, schon wieder lang... :-?
    danke!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Alex,

    wenn die Urinkontrolle o.k. war und es gut akzeptiert wird, dann bleibe dabei bis du den OGB einführst.

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...