Tränenreich

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Daniela, 6. Juli 2014.

  1. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    ist am Freitag die Grundschulzeit meiner Maus zu Ende gegangen :(
    Es war für alle, Kinder, Lehrer, Eltern ein sehr emotionaler Abschied:heul:

    Sie hatte schon Wochen vorher immer wieder gesagt, dass sie für immer auf dieser Schule bleiben wolle:hahaha:
    Sie hatte 4 Jahre lang eine tolle, engagierte und sehr fähige Lehrerin, nette Klassenkameraden und überhaupt eine richtig schöne Grundschulzeit.
    Mit dem Abschlusszeugnis mit lauter 2en und einer 3 in Mathe sind wir auch sehr zufrieden.

    Nun darf sie erstmal ihre Ferien genießen, bevor es dann im August auf dem Gymnasium weitergeht.

    Ich wünsche ihr und hoffe für sie, dass sie dort ebenfalls nette Lehrer bekommt, sich schnell in den Klassenverband einfügt und gute Freunde findet und dass sie auch dort hinterher mit Wehmut geht, weil es eine so schöne Zeit war.

    Allen eine schöne Ferienzeit.
    :winke: Daniela
     
  2. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Tränenreich

    Na, das ist ja auch ein Meilenstein, die Grundschulzeit hinter sich gebracht zu haben...und dann auch noch mit solch tollem Zeugnis und schoenen Erfahrungen! :rose:

    Ich wuensche Euch und Deiner Tochter schoene wohlverdiente Ferien und einen guten Start im Gymnasium! Fahrt Ihr denn noch weg oder so?

    LG,

    Ellis
     
  3. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Tränenreich

    Danke Ellis.
    Ja, wir fahren in den letzten 2 Wochen für 2 Wochen auf einen Campingplatz in der Lüneburger Heide, kommen sonntags wieder und Mittwoch geht es dann los in der neuen Schule.

    LG
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Tränenreich

    Wir waren auch traurig, als die Grundschul-Ära zu Ende ging. Weil wir aber mit einigem auf Marlenes Grundschule nicht so zufrieden waren, haben wir uns auch alle unheimlich auf's Gymnasium gefreut!

    Und dann wurden wir überrollt:
    Von dem plötzlichen Reifungsschub, der wohl automatisch mit dem Wechsel zur weiterführenden Schule einher geht.
    Von dem doch so ganz anderen Lernen, als wir es von der Grundschule her gewöhnt waren.
    Von den zusätzlichen Unterrichtsfächern.
    Davon, dass sie auf einmal Hausaufgaben bekommen hat - viele Hausaufgaben.
    Von dem Kleinkrieg unter den Mädels in der neuen Klasse.
    Einfach von allem, was da plötzlich so anders war...

    Nach den Ferien kommt Marlene jetzt in die 6. Klasse und hat wieder Fuß gefasst in ihrem Leben.

    Seid gefasst auf das, was vielleicht auch auf Euch zu kommt, und habt immer das bewährte Mantra aus Babyjahren im Kopf: "Es ist nur eine Phase..." ;-)

    Ich wünsche Euch eine regenfreie Campingzeit einen guten Start in die nächste Ära.

    LG

    Katja.
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tränenreich

    Wir freuen uns auch. Aber es ist ein Meilenstein... und wird sicher ebenfalls tränenreich 8O.
    :bussi:
     
  6. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Tränenreich

    Hm, Hausaufgaben hatte Caro jetzt auch schon viele. Immer mindestens Mathe und Deutsch und auch soviel, dass sie locker 30-45 min. dran saß.
    Auf dem Gym soll es, wegen des Ganztags-Unterrichts eigentlich keine Hausaufgabe aufgeben, da diese bereits in der Schulzeit in extra dafür geschaffenen Stunden erledigt sein sollen.
    Es gibt wohl lediglich in Nebenfächern schonmal Hausaufgaben, dann aber wohl wochenweise. Was natürlich definitiv ansteht ist Vokabeln lernen :heilisch:

    Kleinkrieg mit den Mitschülerinnen hatten wir jetzt auch schon vom Feinsten. Da erhoffe ich mir, da das 5-er-Grüppchen, das in unmittelbarer Nachbarschaft wohnt und bisher gezielt immer mal eine andere ausschließt, dass das besser wird.
    Denn 2 gehen mit Caro auf die Schule, eine auf die Gesamt und eine auf das andere Gymi.

    Danke, das können wir gut gebrauchen :bussi:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Tränenreich

    Ist bei uns auch so. Marlene vergreift sich aber oft mit Prioritäten und Timing: Bis sie ihre Aufgaben rausgesucht, sich organisiert und alle Stifte frisch angespitzt in eine optisch gefällige Reihenfolge gebracht hat, ist die täglich halbstündige Lernzeit *schwupps* schon rum. :umfall:
    Da bleibt oft noch Etliches für zu Haus übrig.

    DAS ist für Marlene das Allerschlimmste! Obendrein ist sie auch noch in einer Spanisch-Klasse, so dass sie in zwei Sprachen Vokabeln lernen muss.

    LG

    Katja.
     
  8. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tränenreich

    Daniela ich wünsche Carolin einen guten Start:winke:



    Katja, Du schreibst mir aus dem Herzen, ich hoffe nur das Anna sich im nächsten Jahr fängt....

     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...