Tochter möchte Reiten - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Bianca, 13. Februar 2014.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal Ratschläge bzw. Tipps. :)

    Meine Tochter (6,5 J.) möchte gerne anfangen zu reiten.

    Reiten wäre ihr großer Traum, sie liebt Pferde.

    Das Problem ist dass wir absolute Pferde-Neulinge sind und total unerfahren. Ich kenne auch in der Umgebung keine Reitställe und es reiten auch keine bekannten Kinder.

    Die hauptsächlichen Fragen die mich beschäftigen sind:

    - Ist sie schon alt genug um zu Reiten? Fehlt evlt. noch die Kraft?
    - Ist es überhaupt (entschuldigt die blöde Frage :oops:) "richtiger" Sport bei dem man sich auch mal auspowern kann - oder steht die Liebe zu den Pferden da eher im Vordergrund?
    - Wie finde ich einen guten Reitstall? Worauf sollte ich da achten?
    - Was kosten in etwa Reitstunden + weitere Kosten (Jahresbeiträge etc.).
    Viell. hab ich irgendwelche Kosten noch gar nicht bedacht als Laie (zzgl. zur Ausrüstung, Jahresbeitrag, Reitstundenkosten).


    Kann mir irgendjemand was dazu sagen? :help:
     
    #1 Bianca, 13. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    Luciiiiieee, komm mal her. Du kannst doch bestimmt helfen, oder ?

    :bussi:
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    Also ich habe vor kurzem mit dem Reiten begonnen. Ich zahle für die Stunde 20 Euro.
    Ausrüstung braucht man halt nen Helm, Reithose, Stiefel. Aber das gibt´s gebraucht ja auch schon günstig.
    Ich glaube nicht, dass sie zu jung ist. Und ich persönlich würde das schon als nen Sport ansehen ;-) Als ich neulich das erste mal leichttraben versucht habe, hab ich gemerkt, dass ich scheinbar null Oberschenkelmuskulatur habe :hahaha: Das ist echt anstrengend :-D


    Die meisten bieten doch alle Schnupperstunden an. Einfach mal hin fahren, umschauen und mal ne Schnupperstunde vereinbaren würde ich sagen.
     
  4. AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    Meine Tochter (16) hat grad eine 9jährige Stute geritten, die schwer unter Kontrolle zu bringen ist. Stockmaß übrigens 1,60 m, also mit Hals gut 2 mtr. hoch, und die ist gerade käseweiß um die Näs' vor lauter Anstrengung. Die IST ausgepowert. Das ist nämlich ein Sport mit zwei Köpfen, die nicht immer gut miteinander können und der Mensch muss der Stärkere sein. Also ist das auch was fürs Selbstbewusstsein. Da hat meine Tochter viel davon ins Privatleben mit rüber nehmen können.

    Ob sie zu wenig Kraft hat oder nicht, das kann ein guter Reitlehrer beurteilen. Und dann fangen so kleine Mädels ja auch meistens mit voltigieren an. Meine Tochter war 9 Jahre alt und hat gleich die großen Pferde geritten.
     
  5. AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    Ach ja, 10 Stunden kosten 190 Euro. Das sind aber volle Reitstunden und sie pflegt ihr Pferd vorher und nachher. Sie ist dann so gute 3 Stunden weg.
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    mit 6 Jahren würde ich immer Voltigieren empfehlen, hier tut es auch gute Schuhe, guter Helm (am wichtigsten) und eine Leggings als Ausrüstung. Später wenn sie dabei bleibt, dann würde ich den passenden Rest kaufen.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    die Prinzessin reitet seit sie ca. 5 ist..

    mir war immer wichtig dass sie nicht nur voltigieren geht, da mir dabei die Beziehung zum Pferd, das Begreifen dass es zum Reiten mehr gehört als sich "nur auf den Gaul zu setzen" ... hier brauchen die voltigierkinder nichts am Pferd zu machen, keine Pflege, nix. Setzen sich drauf und machen ihre Wippchen. Kann ja sein dass es woanders läuft aber das ist eine Art der Reiterei bei der mir die Kinder zu sehr Gefahr laufen das Pferd als "Gebrauchsgegenstand" zu erfassen.

    Wir haben aktuell 20 Euro für eine Zeitstunde, früher war es etwas günstiger. Die Kraftentwicklung kommt, Reiten ist super für Koordination sowie Rumpfmuskulatur. Man kann sich natürlich auspowern und darüber hinaus wird Gleichgewicht, Koordination und Tiefensensibilität gefördert. Meine Kinder reiten wann immer möglich ohne Sattel, da ists noch knackiger. Ausserdem kann die Trainerin ja auch bei normalem Reitunterricht Übungen machen..
    am Anfang kommen ca. 80-100 Euro für einen guten Helm (und das ist das einzige bei dem man nicht sparen soll..), alles andere ist entbehrlich. kann muß aber nicht... gibts darüber hinaus alles gebraucht.

    Mir ist es wichtig dass die Pferdehaltung stimmt. Wenn ich sehe dass es irgendwo riecht, dass die Standflächen nicht gescheit "abgeäppelt" sind, dass die Pferde ungepflegt wirken und das Material alt und verschlissen und unsauber dann geh ich da nicht hin.
    Dann schaue ich auch wie sehr die Pferde belastet werden, ob Achtsamkeit vor dem Tier da herrscht oder ob das in deren Ansehen einfach Gäule sind mit denen man Geld verdienen kann...

    Beim Reitunterricht hab ich drauf geachtet ob die mich zuvor was über die Kinder gefragt hat, ob sie eine gute Beziehung zwischen Kind und Pferd aufbauen kann...

    in der Zeitstunde ist auch das ganze Handling, Pferde von der Weide holen usw. drin... also bleibt von reiner Reitzeit keine ganze Stunde..

    :winke:
     
  8. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tochter möchte Reiten - Tipps?

    Ich stimme Lucie zu, allerdings läuft bei uns in der Tat das Voltegieren anders, lg Susi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...