Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Rona Roya, 19. Dezember 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich berichte Euch jetzt einfach mal von den letzten zwei Abenden- was Larissa angestellt hat und möchte einfach mal Eure Meinungen hören.

    Vorab zur Info: Larissa tut sich ziemlich schwer mit dem Einschlafen, liegt oft länger wach, darf aber etwas lesen und auch CDs hören, aber max. bis 9 Uhr, dann muß das Licht ausgemacht werden- und morgens kommt sie nicht aus dem Bett. Das war schon IMMER so, ihr Biorythmus ist einfach so und wir kämpfen auch nicht gegen an.

    Vorgestern abend bin ich gegen 21.30 Uhr nochmal hoch zu ihr um zu schauen, ob sie schläft. Nein, sie saß mit feuchten Haaren im Bett- ich wunderte mich und ging ins Bad, und da traf mich fast der Schlag! Sie hat sämtliche Handtücher, die sie finden konnte, im Waschbecken mit Wasser getränkt und so triefnass auf dem Boden ausgebreitet! Das ganze Bad stand unter Wasser und ich hatte fast 2 Maschinen Handtücher zu waschen. Sie bekam eine Standpauke von mir und mußte dann helfen beim Aufwischen.

    Gestern morgen habe ich nochmal mit ihr geredet, meine Verwunderung geäußert und sie gebeten, solche Sachen nicht mehr zu machen.

    So, und gestern abend komme ich nochmal hoch- und da lag neben ihrem Bett (sie schlief schon) mein schwarzer Kajalstift mit Spitzer- sie hat den Stift aus dem Bad geholt, dann gespitzt am Bett, die Flocken fallen lassen und noch den Boden angemalt, auch der Teppich bekam hässliche Flecken.... Heute morgen habe ich sie dann meinen Ärger richtig spüren lassen und ihr gesagt, daß ich wegen dieser Aktion richtig sauer bin, weil das so unnötig ist. Wenn sie malen will, soll sie Papier nehmen etc...

    Bestraft habe ich sie beide Male nicht- sie mußte beide Male aufwischen und putzen, aber ich würde gerne "schwerere Geschütze" auffahren, damit sich so ein Blödsinn nicht nochmal wiederholt! Was wäre dann hier die logische Konsequenz?!

    Es ist ganz offensichtlich, daß sie Langeweile hat, weil sie nicht einschlafen kann und macht dann sowas. Aber ich kann sie ja nicht gut bis um 22 Uhr lesen oder Musik hören lassen, sonst bleibt sie ja noch länger wach. Ich habe ihr schon so oft gesagt, daß sie liegenbleiben soll, wenn das Licht aus ist- aber sie hört da null auf mich....

    Ausgelastet ist sie eigentlich auch, hat viel Bewegung, viele Kontakte etc- so daß ich nicht dahinter komme, warum sie solche Sachen macht, die man von einer 6jährigen eher nicht mehr zu erwarten hat. Oder?!
    Wenn ich sie frage, warum sie sowas macht, schweigt sie nur...

    Ich bin ein bißchen ratlos. Rede ich mit ihr, zeigt sie sich verständig- aber ich kann sie doch nicht unbegrenzt experimentieren lassen....

    Schreibt mir einfach mal was dazu- vorallem, was auf solchen Blödsinn hin für eine Konsequenz folgen soll?!

    Liebe Grüße
     
    #1 Rona Roya, 19. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

    Tipps habe ich leider auch nicht, aber einen Sohn der genau das gleiche Einschlafproblem hat.
    Vom sagen: gleich gehts ins Bett bis zum wirklich schlafen vergehen mindestens 2 Stunden. Yannick schläft immer erst zwischen 21-22 Uhr ein und steht morgens um 7 Uhr auf. Oft wird er nachts auch wach und schläft erst nach längerer zeit wieder ein. Von 8-ca.14 Uhr ist KiGa, dann oft ab 15 Uhr mit Freunden verabreden bis ca.18 Uhr oder Sport. Eigentlich müsste er total erschöpft einschlafen aber.... Pustekuchen. Ihm reichen max. 10 Stunden! Und ich habe abends gar keinen Feierabend mehr.
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

    Hallo Du Liebe,

    bei uns hilft immer CD-hör-Verbot. Mittlerweile darf sie abends nur noch ihre Einschlafmusik hören, keine Bibi-und-Tina-CD's mehr. SIe wird durch die CD's "aufgeputscht" und ist dann hellwach.

    Das habe ich schon einige male bei ihr bemerkt. Jetzt wird nur noch Einschlafmusik gehört, dann schläft sie auch relativ schnell ein.

    Vielleicht auch für Euch ein Ansatz !

    :winke: und starke Nerven !
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

    hm, vielleicht is sie ja auch zuuu müde, um in den Schlaf zu finden?

    Ich würde auch keine Action mehr erlauben nach dem ins Bett gehen, max. Büch gucken/lesen und dann LIcht aus, keine CDs oder Spielen oder fernsehen o.ä.
    Das putscht nur wieder auf und sie kommt ev. nicht richtig "runter".

    UNd die Sache mit dem Bad - im Nachhinein kannst da eh nix mehr machen ;)
    UNd bei Wiederholungstaten etwas Zeitnahes sperren - Treff mit ner Freundin am näxten Tag ev., weiß ja nich, wie euer Tagesplan so aussieht.
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

    ich könnte mir vorstellen, dass es am Namen liegt, unsere Larissa macht Sachen auf die würde Yannick nie kommen, bzw. sie sich nie trauen....

    Bin gerade etwas in Eile, hofentlich nachher mehr,
    Su
     
  6. AW: Tochter macht so unsinnigen Blödsinn...

    hallo liebes ,:winke:

    sag mal , hattest du meine tochter zu besuch?:hahaha:
    kommt auch immer auf solche ideen.
    das mit der schminke aus dem bad klauen kommt mir sehr bekannt vor.
    hab ich jetzt kosmetik im schlafzimmer versteckt .
    schampoo muß ich auch hoch stellen , da madam sonst anfängt damit zu "kochen".
    der gesamte laminatboden im kinderzimmer voller oranges schuppenschampoo!:umfall:
    hatte im sommer auf meiner weißen wäsche , die zum trocknen hing , überall pinkfarbene teddystempel drauf.
    sie hatte eine "party" und jeder mit dem stempel war eingeladen .:ochne:
    könnte hier endlos weiterberichten und bin auch etwas erfreut darüber , daß meine tochter nicht die einzige ist , die derartige kreativität an den tag legt.
    das problem mit dem spielen und lesen vor dem einschlafen hatte ich auch .
    habe babyphon in ihr zimmer gestellt und ihr erklärt , daß ich genau höre , wenn sie unfug macht .
    hat funktioniert .:bravo:
    jetzt geht es um 19 uhr ins bett , kurze geschichte und dann licht aus.

    liebe grüße von katrin , die hofft , daß die phase des blödsinn machens bald vorbei ist .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...