Tipps Puppenhaus aus Holz?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Conny L., 13. September 2012.

  1. Conny L.

    Conny L. Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu weit weg von den Bergen
    :winke:

    wir überlegen, der kleinen Maus zu Weihnachten ein Puppenhaus aus Holz zu schenken (sie wird am 12.1. dann drei). Habt ihr Tipps und Erfahrungen für mich? Was lohnt sich, was eher nicht? Qualitätsunterschiede etc.?
    Ich steh immer wieder verwirrt vor der google-Suche, weil der Markt einfach sooo groß ist....:cool:

    Danke euch im voraus!

    LG Conny
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    Ich kann nur abraten von Eichhorn.
    Wir haben damals dieses hier bestellt, das war zwei Mal kaputt....
    Ich hatte damals den Fehler gemacht es erst einen Tag vor Weihnachten aufbauen zu wollen und so stand meine Ma ohne Geschenk da.... :ochne:
     
  3. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    ich finde das was man bei Jako-o zusammenstellen kann schön. Aber auch schön teuer ... da sollte man sich viell. mit mehreren Zusammen tun?!
     
  4. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    Wir haben die Puppenmöbel von Goki in meinen altes Puppenhaus gestellt. Ich meine, die hätten auch schöne Puppenhäuser...
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    Wir haben ein Puppenhaus von Selecta und waren sehr zufrieden damit - wenn es denn bespielt wurde.
    Von welchem Hersteller die Möbel sind, weiß ich nicht mehr.

    Wenn ich vorher gewußt hätte, dass das Puppenhaus nur sehr wenig bis gar nicht bespielt wird und nun auf dem Dachboden steht, hätte ich ein günstiges gekauft! :sagnix:
     
  6. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    Wir haben auch eins von Eichhorn....und sowenig wie dieses bespielt wurde, würde ich da
    auch abraten. Das Teil wurde noch bestückt mit Lämpchen und Leuchten, so das es im Dunkeln
    nett leuchtet, aber für so 5mal genutzt, war es dann doch einfach zu teuer.

    Ich würde es ja gern verkaufen, aber da wir es verklebt haben, geht es nicht so einfach mit
    verschicken...

    lg susi
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Tipps Puppenhaus aus Holz?

    Wir haben als Puppenhaus ein altes Marke Eigenbau. Möbliert ist es mit Möbeln von Selecta - ich finde, die gehen preismäßig. Klar geht mal was kaputt, aber das ist Holz und bisher haben wir alles wieder mittels Holzkleber repariert bekommen. Als Puppen haben wir Biegepüppchen, die fand ich sehr schön. Die Kinder mögen sie auch. Ich hatte eigentlich nach Plastikpüppchen geschaut, wie ich sie aus meiner Kindheit kenne, aber die, die ich gefunden habe, hatten alles das gleiche Gesicht, keine Altersabstufung etc. Und das gefiel mir nicht.

    Wobei ich dazu sagen muss: wir haben das Haus übernommen und eingerichtet für die Großen. Da waren sie 5 und 6 Jahre alt und haben extremst selten damit gespielt. Echtes Interesse zeigte dann erst die Jüngste - vielleicht ist das ne Altersfrage. Die puppt damit fleißig. Die Großen "missbrauchen" es inzwischen auch mal fürs Spielen mit dieses häßlichen Petshop-Viechern ;) oder für die Fillypferdchen ...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Puppenhaus Lebenshilfe

Die Seite wird geladen...